The Motley Fool

REIT-Investoren, denkt erneut in der Haus-Analogie!

Foto: Getty Images

REIT-Investoren haben es gewiss nicht einfach. Die steigenden Zinsen führen dazu, dass festverzinsliche Anlageprodukte wieder attraktiver erscheinen. Wer ist schließlich bereit, für 4 % Dividendenrendite ein unternehmerisches Risiko einzugehen, wenn ich 3 % Zinsen relativ sicher haben kann?

Das führt im Moment dazu, dass viele Bewertungen günstiger sind. Teilweise auch, dass REITs mit einer schlechteren Bilanz doppelt abgestraft werden. In Teilen eben auch zu Recht.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Allerdings müssen REIT-Investoren jetzt unbedingt eines machen: An eine Haus-Analogie denken. Mir jedenfalls hilft es, die richtige Perspektive einzunehmen.

REIT-Investoren, denkt weitsichtig!

Die Haus-Analogie im Kontext der Real Estate Investment Trusts ist natürlich bewusst gewählt. Im Endeffekt kaufen wir mit den meisten REITs schließlich einen ganzen Korb verschiedener Immobilien, profitieren von deren Umsätzen durch Mieterlösen, Funds from Operations und Dividenden. Das wäre auch der Fall, wenn wir ein Haus kaufen und es vermieten. Bloß, dass wir die aktive Verwaltung nicht dabeihaben. Dafür jedoch ein tagesaktuelles Preisschild für unsere Aktie, genau das ist häufig das Problem.

REIT-Investoren sollten daher das Preisschild ausklammern und sich auf eine Sache konzentrieren: Dass ihr Haus noch steht und das macht, was es soll. Wir bekommen weiterhin unseren Anteil an den Mieterlösen. Ja, sogar unsere Dividende ausbezahlt. Es würde im Haus-Kontext jetzt wichtiger werden, die Finanzierung auf ein gutes Fundament zu stellen. Entsprechend würde ich mein Augenmerk für Nachkäufe auch dahin gehend verändern, die bilanzielle Qualität vermehrt zu priorisieren.

Im Endeffekt sollten REIT-Investoren sich jedoch darüber im Klaren sein, dass sie die Aktien kaufen, um langfristig von der operativen Entwicklung der Immobilien zu profitieren. Kaum jemand würde schließlich sein vermietetes Haus verkaufen, nur weil die Zinsen steigen. Wenn man damit Geld verdient, so kann man das weiterhin tun. Nur, dass sich der allgemeine Markt eben verändert, was die Bewertungen angeht. Schlaue Immobilien-Investoren spielen eher mit dem Gedanken, sich irgendwann noch ein Haus oder eine Wohnung zu sichern.

Langfristig dem Geschäft treu bleiben!

REIT-Investoren sollten daher auch jetzt ihrem Geschäft treu bleiben. Es mag nicht einfacher sein mit steigenden Zinsen und sinkenden Aktienkursen. Wenn man jedoch von den Immobiliengesellschaften überzeugt ist und auf die Qualität achtet, so dürfte die Rendite weiterhin möglich sein.

Zeit ist der entscheidende Faktor, aber ist es seit eh und je. Wie Warren Buffett einst sagte: Wir kaufen schließlich auch keine Farm, weil wir eine gute Ernte erwarten. Auch diese Analogie gilt jetzt im REIT-Universum.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!