The Motley Fool

Aktien im freien Fall: Warum ich jetzt kaufe, wenn alle verkaufen

Foto: Getty Images

An den Märkten herrscht tiefste Verunsicherung. Die Aktienkurse sind im freien Fall und so gut wie alle anderen Anlageklassen leiden gleich mit. So spannend war es an den Börsen seit Beginn der Pandemie nicht mehr.

Damals sind die Aktienkurse ebenfalls ins Bodenlose gefallen. Nur war der Kurssturz damals nach wenigen Wochen wieder beendet und schon wenige Monate später haben die großen Aktienindizes sogar neue Rekordstände erreicht.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Aktuell sieht es nicht danach aus, als würde eine kräftige Gegenbewegung unmittelbar bevorstehen. Aber heißt das, dass man sich von der Börse lieber fernhalten sollte?

Ist jetzt ein guter Zeitpunkt zum Kauf?

Nun, wenn man bereit ist, die Aktien für mehrere Jahre zu halten, ist jetzt sicher kein schlechter Zeitpunkt zum Kauf. Heute kann man sich viel günstiger an den Tausenden börsennotierten Unternehmen beteiligen, als das noch vor einem Jahr der Fall war.

Warren Buffet sagt gerne: „Sei gierig, wenn andere ängstlich sind.“ Diesem Rat ist er selbst in diesem Jahr auch gefolgt. In den letzten Jahren, als die Aktienkurse immer weiter gestiegen sind, hat sich Buffett sehr zurückgehalten. Stattdessen hat Buffetts Berkshire Hathaway (WKN: A0YJQ2) enorme Cashreserven aufgetürmt. Seit Beginn des Jahres hat Buffett die fallenden Kurse nun für milliardenschwere Käufe genutzt und einen guten Teil der Cashreserven investiert.

Natürlich sollte man diesem Beispiel nicht blind folgen und jetzt willkürlich Aktien kaufen. Immerhin könnte Buffett ja auch komplett danebenliegen.

Hat man aber eine Aktie gefunden, die man gerne kaufen möchte, sollte man genau verstehen, wie das Unternehmen sein Geld verdient. Wenn man nun der Meinung ist, dass die Gewinne des Unternehmens in fünf oder zehn Jahren mit hoher Wahrscheinlichkeit höher liegen werden als heute, sollte man die Aktie kaufen.

Fallende Aktienkurse steigern das Gewinnpotenzial

Je günstiger man die Aktie bekommt, desto besser. Eigentlich sollte man also darauf hoffen, dass die Aktienkurse noch deutlich weiter fallen. Je niedriger der Aktienkurs eines hervorragenden Unternehmens, desto mehr bekommt man für sein Geld. So ein Abschwung an den Märkten bietet langfristig orientierten Anlegern deshalb jede Menge Gelegenheiten, viel Geld zu verdienen.

Denn sobald die Aktienkurse erst mal im freien Fall sind, geraten auch die Kurse der solidesten Unternehmen unter Druck. Genau in solchen Momenten sollte man zuschlagen.

Viel zu häufig lässt man sich aber dazu verleiten, einzusteigen, wenn die Kurse steigen. Immerhin könnten sie ja noch weiter steigen. Fallen die Kurse dagegen, möchte man lieber nicht ins fallende Messer greifen. Nur lässt man so leider viel Geld auf dem Tisch liegen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dennis Zeipert besitzt Aktien von Berkshire Hathaway. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Berkshire Hathaway (B-Aktien) und empfiehlt die folgenden Optionen: Short January 2023 $200 Put auf Berkshire Hathaway (B-Aktien), Short January 2023 $265 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien) und Long January 2023 $200 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien).

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!