The Motley Fool

Dividendenaktie Münchener Rück: Unter 250 Euro!

Glühbirne, die für eine spannende Idee steht
Foto: Getty Images

Die Aktie der Münchener Rück (WKN: 843002) notiert inzwischen wieder unterhalb der Marke von 250 Euro. Ja, das ist für mich wirklich interessant. Nach einem zuletzt wieder höheren Abverkauf notieren die Anteilsscheine momentan genau genommen auf einem Aktienkurs von 245,30 Euro.

Aber macht das die Aktie jetzt zu einem Kauf? Blicken wir erneut auf das, was wir im Moment jedenfalls erwarten können. Die fundamentale Bewertung ist preiswert, das Management rechnet mit Wachstum und auch der Markt könnte sich insgesamt verbessern. Eigentlich ziemlich attraktiv, oder?

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Münchener Rück: Die fundamentale Bewertung im Blick!

Selbst auf Basis der 2021er-Zahlen erscheint die fundamentale Bewertung der Aktie ziemlich attraktiv. Bei dem momentanen Kursniveau und einem 2021er-Gewinn je Aktie in Höhe von 20,93 Euro liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis derzeit bei 11,7. Auch die Dividendenrendite ist gemessen an einer Ausschüttung in Höhe von zuletzt 11 Euro je Aktie mit 4,5 % wieder deutlich attraktiver. Ein starkes, zuverlässiges passives Einkommen ist mit der seit dem Jahre 1969 ungekürzten Zahlung daher möglich.

Allerdings ist bei einem Buchwert je Aktie von zuletzt 220,88 Euro das Kurs-Buchwert-Verhältnis mit ca. 1,1 ebenfalls ziemlich attraktiv. Wir erkennen ein moderates Bewertungsmaß, das eher in den konservativen Bereich tendiert und kein besonders großes Premium besitzt.

Das alleine macht die Aktie der Münchener Rück natürlich nicht direkt zu einem Kauf. Allerdings gibt es noch andere Faktoren, die eine Kaufthese stützen können. Wie gesagt: Wir blicken heute bei einem Aktienkurs von 250 Euro schließlich auch noch auf den Ausblick.

Ausblick, Markt und Wachstum!

Bereits die Prognose bei der Aktie der Münchener Rück zeigt, dass Wachstum möglich ist. Für das Jahr 2022 rechnet das Management mit einem Gewinn in Höhe von 3,3 Mrd. Euro. Damit dürfte sogar ein zweistelliges prozentuales Ergebniswachstum möglich sein, das das Kurs-Gewinn-Verhältnis sogar eher in die Richtung von 10 drücken sollte. Mit einem solchen Wert könnte es auch weiteres Dividendenwachstum geben.

Gute Neuigkeiten gibt es auch vom Markt. Die Rückversicherungsbranche ist derzeit, so ein Top-Funktionär des DAX-Rückversicherers, von einem knapperen Angebot betroffen. Erste Wettbewerber hätten sich zum Beispiel aus dem Rückversichern von Umweltrisiken zurückgezogen. Pricing-Power ist möglich, der Vorstand für diesen Geschäftsbereich rechnet mit einem wachsenden Prämienvolumen, das sogar über der Inflationsrate liegen soll.

Positiv könnten auch steigende Zinsen für die Münchener Rück sein. Sie verbessern tendenziell das Anlageergebnis. Wenn wir alles in die Waagschale werfen, so glaube ich: Bei einem Aktienkurs von unter 250 Euro wirken die Anteilsscheine durchaus interessant.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien der Münchener Rück. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!