The Motley Fool

Novo Nordisk: 1,1 Mrd. US-Dollar Deal!

Foto: Getty Images

Bei der Aktie von Novo Nordisk (WKN: A1XA8R) gab es am Donnerstag dieser Woche spannende Schlagzeilen. Im Zentrum dessen steht ein Deal oder ein Zukauf für 1,1 Mrd. US-Dollar. Damit baut das Management konsequent das eigene Portfolio aus. Wie man selbst sagt: Um sich strategisch und operativ weiter aufzustellen.

Blut geleckt? Dann blicken wir auf den Deal. Kleiner Hinweis: Dabei geht es auch um Blut beziehungsweise die Bekämpfung seltener Bluterkrankungen.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Novo Nordisk: Dafür zahlt das Management 1,1 Mrd. US-Dollar!

Das Management von Novo Nordisk stimmte am Donnerstag zu, Forma Therapeutics zu kaufen. Für rund 1,1 Mrd. US-Dollar beziehungsweise 20 US-Dollar je Aktie möchte der dänische Konzern das Unternehmen kaufen. Im Vergleich zum Vortagsschluss entspricht das einem Aufpreis von ca. 50 %. Ein stolzer Preis. Aber was kann das Unternehmen?

Forma Therapeutics konzentriert sich auf Therapien für seltene Bluterkrankungen. Insbesondere Erkrankungen der Sichelzellen stehen im Vordergrund. In der Erprobung ist ein Mittel, das bei Anämie eingesetzt wird und auf die Gesundung der Sichelzellen abzielt. Etavopivat ist der Name des Präparats. Einige Prognosen gehen davon aus, dass das Präparat auch bei Patienten mit transfusionsabhängiger Sichelzellkrankheit und einer anderen vererbten Blutkrankheit namens Thalassämie zum Einsatz kommen könnten. Viel Fachchinesisch: Aber es geht im Kern eben um Bluterkrankungen, speziell solche, die die Sichelzellen betreffen.

Das Management von Novo Nordisk verweist darauf, dass man sein Portfolio mit dem Zukauf ausbauen möchte. Im Zentrum des operativen Erfolgs stehen bislang primär Adipositas und Diabetes. Gleichzeitig betonte das Management zu Anfang des Monats, dass man generell offen für Kooperationen und Zukäufe sei. Offenbar hat man einen ersten Deal nun bereits eingefädelt.

Ein interessanter Kauf

Novo Nordisk kauft ein spannendes Unternehmen. Ob es zu einem Erfolg wird? Für meinen Geschmack klingt es nach einer Wette darauf, dass Etavopivat einschlägt wie eine Bombe. Das könnte gelingen. Aber es ist im Moment noch spekulativ. Mal sehen, was daraus wird.

Foolishe Investoren hängen sich nicht so sehr an den 1,1 Mrd. US-Dollar und dieser Investition auf. Sondern erkennen, dass das dänische Unternehmen zukünftig vermehrt auf anorganisches Wachstum setzt sowie darauf, dass es Partnerschaften und Zukäufe gibt. Neben dem intakten Kerngeschäftsmodell ist das eine solide Growth-Strategie. Vor allem in einer Zeit, in der Geld für eher teure Aktienrückkäufe doch allmählich skeptisch zu betrachten ist.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Novo Nordisk. The Motley Fool empfiehlt Novo Nordisk.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!