The Motley Fool

Nur 7,75 Euro Dividende? Von diesem Power-House hätte ich gerne mehr!

Finanzielle Freiheit Aktienkäufe Geld
Foto: Getty Images

7,75 Euro Dividende? Okay, zugegeben: Das ist nicht die Welt. Natürlich kommt es auf andere Dinge an, die Dividendenrendite, Wachstum oder auch andere Faktoren. Wie wir es jedoch auch drehen und wenden: Damit kann man nicht unbedingt die Miete oder andere Dinge bezahlen.

Es hilft kaum, dass diese 7,75 Euro Dividende lediglich Teil einer Zahlung für das ganze Jahr sind. Ich müsste mehr in die Aktie investieren, die ich selbst als ein Power-House bezeichne. Aber schauen wir einmal, warum ich das noch nicht getan habe. Ich meine: Mehr Ausschüttungssumme erhalte ich schließlich noch nicht.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

7,75 Euro Dividende: Das Power-House, das sie liefert

Es ist die Aktie von Novo Nordisk (WKN: A1XA8R), die mir jetzt 7,75 Euro Dividende geliefert hat. Bekanntlich zahlt das Management zweimal pro Jahr an die Investoren aus, wobei diese Ausschüttungen noch unterschiedlich groß sind. Alleine im Hinblick auf die Ausschüttungen lohnt es sich, den Namen zu kennen.

Novo Nordisk erhöhte in diesem Jahr das 24. Mal in Folge die eigene Dividende, ab dem kommenden Jahr dürfte das Unternehmen zum Kreis der Dividendenaristokraten gehören. In diesem Jahr wuchs die Ausschüttungssumme je Aktie um 14,3 % im Jahresvergleich. Das zeigt ein sehr deutliches zweistelliges Wachstum. Zumindest näherungsweise finden wir das langfristig in der Dividendenhistorie des Unternehmens.

Allerdings ist das nicht alles. Nicht einmal bei den Kapitalrückführungen. Das Management setzt auch auf Aktienrückkäufe, um Mehrwerte für die Investoren zu generieren. Entscheidender ist für mich jedoch, dass das Ergebnis je Aktie in den vergangenen Quartalen konsequent um mindestens 12 % pro Jahr gewachsen ist. Ein Indikator dafür, dass diese Erfolgsgeschichte auch wächst und nicht nur das Ausschüttungsverhältnis erhöht. Es sind daher nachhaltig wachsende 7,75 Euro Dividende, die ich netto erhalte.

Aber Novo Nordisk glänzt auch mit vielen anderen Qualitäten. Einem defensiven Geschäftsmodell bei der Therapie von Diabetes, vielen innovativen Kassenschlagern (unter anderem einem oral zu verabreichenden Präparat), einer führenden Wettbewerbsposition sowie einer gewisse Pricing-Power, in den vergangenen 20 Jahren haben sich die Preise der Produkte wohl mehr als ver-6-facht. Das zeigt, dass es jede Menge gibt, auf das ich setzen möchte. Nicht nur 7,75 Euro Dividende.

Ich hätte gerne mehr …

Von Novo Nordisk hätte ich daher gerne mehr, was automatisch auch zu mehr als 7,75 Euro Dividende führen würde. Allerdings zweifle ich immer wieder aufgrund der Bewertung. Ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von über 32 ist einfach teuer, auch die Dividendenrendite ist mit 1,3 % vergleichsweise gering. Genau aus diesem Grund habe ich bislang nicht nachgekauft.

Keine Frage: Ein Dip oder eine Korrektur würde ich ausnutzen. Bloß, dass das bislang offensichtlich nicht so realistisch erscheint. Deshalb übe ich mich in Geduld, bis ich meine Chance bekomme.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Novo Nordisk. The Motley Fool empfiehlt Novo Nordisk.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!