The Motley Fool

Roku-Aktie: Herausforderung auf allen Seiten, Chancen an vielen Fronten!

Streaming-TV Fernbedienung
Foto: The Motley Fool

Ein Analyst sieht bei der Roku-Aktie (WKN: A2DW4X) Herausforderungen an jeder Front. Na klar: Es ist immer einfach, in einer Draw-Down-Phase sein Fähnchen nach dem Wind auszurichten. Dass es bei dem Streaming-Plattform-Betreiber operativ nicht in Bestform läuft, das erkennen wir alleine mit Blick auf das zweite Vierteljahr und die Prognose für das dritte Quartal.

Konkret ist es jemand aus dem Hause MoffettNathanson, der von Herausforderungen an vielen Fronten spricht und deshalb seine Meinung geändert hat. Die Kurzform ist: Im Hardware-Segment läuft es mies, bei der Werbung ebenfalls nicht optimal, Konkurrenz ist vorhanden und das Kerngeschäft nicht so wachstumsstark, wie man es gewohnt ist.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Eine gute Zusammenfassung des operativen Updates zur Roku-Aktie. Aber der springende Punkt ist: Wer jetzt nicht in Zeitfenstern von lediglich zwölf Monaten denkt, der dürfte durchaus eine Menge Potenzial erkennen können.

Roku-Aktie: Auch eine Menge Chancen

Dass die Roku-Aktie Herausforderungen an vielen Fronten besitzt, zeigt im Gegenzug auch, wie chancenseitig die Investitionsthese inzwischen ist. Mittlerweile gibt es mehr als nur die Streaming-Plattform und die Hardware. Wobei wir fairerweise zugegeben sollten, dass das Geschäft mit der Hardware gefühlt ein Auslaufmodell ist.

Aber bleiben wir bei den anderen operativen Basics. Hinter Roku steckt inzwischen ein starkes digitales Werbegeschäft. Natürlich gibt es an dieser Stelle so manche Herausforderung. Die ist jedoch auf den schwächeren Gesamtmarkt zurückzuführen. Werbetreibende kürzen in unsicheren wirtschaftlichen Zeiten ihre Budgets. Das heißt, dass das Volumen insgesamt abnimmt und zu weniger durchschnittlichem Umsatz je Nutzer führen kann. Ein unternehmensorientiertes Problem würde ich darin nicht sehen. Zumal die Entwicklung insgesamt und in einem solideren Marktumfeld stets von Wachstum geprägt gewesen ist. Werbung ist und bleibt für mich ein langfristig orientierter Katalysator.

Herausforderungen im sonstigen Kerngeschäft der Roku-Aktie und insbesondere im Plattformgeschäft sehe ich ebenfalls nicht. Die durchschnittlichen Streaming-Stunden sind auf über 20 Mrd. pro Quartal geklettert. Auch der Nutzerkreis wuchs auf über 63 Mio. Das sind nicht mehr die fantastischen Wachstumsraten der Vergangenheit. Aber die Tendenz stimmt weiterhin. Nimmt irgendwann die Monetarisierung aufgrund wieder wachsender Werbeerlöse zu, so bin ich der Ansicht: Diese Growth-Story stimmt, vor allem langfristig orientiert.

Zu einem fairen Preis

Die Roku-Aktie wird jetzt außerdem mit einem fairen Preis gehandelt. Gemessen an einer Marktkapitalisierung von 11,2 Mrd. US-Dollar liegt das Kurs-Umsatz-Verhältnis weiterhin bei einem Wert von lediglich knapp über 4. Das ist moderat. Natürlich ist auch Profitabilität eine Baustelle, die gelöst werden muss. Aber der springende Punkt ist: Genau diese Baustellen sind lösbar. Durch kluge Entscheidungen des Managements hat sich das Unternehmen in eine hervorragende Position für langfristiges Wachstum gebracht. Das ist zumindest meine Gegenposition bei diesem etablierten Gatekeeper zum Streaming-Markt.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Roku. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Roku.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!