The Motley Fool

Münchener Rück: 1 Insider greift mit fast 5 % Dividendenrendite zu!

Glühbirne, die für eine spannende Idee steht
Foto: Getty Images

Dass die Aktie der Münchener Rück (WKN: 843002) fast 5 % Dividendenrendite besitzt, dürfte sich bei Einkommensinvestoren im DAX herumgesprochen haben. Momentan gibt es einen Wert knapp darunter. Bei einem Aktienkurs von 228 Euro liegt der Wert schließlich bei ca. 4,8 %. Trotzdem: Das ist und bleibt ein attraktives Bewertungsmaß.

Hat sich offenbar auch ein Top-Funktionär der Münchener Rück gedacht. Wie Insider-Trades zeigen, kaufte ein Funktionär schließlich zu. Blicken wir auf die Details und warum man diesem Beispiel folgen könnte, wenn man eine sichere Dividende haben möchte.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Münchener Rück: Insider kauft mit ca. 5 % Dividendenrendite!

Wie wir auf gängigen Portalen erspähen können, kaufte am 30. Juni dieses Jahres ein Insider. Dr. Markus Rieß ist sein Name, wobei es sich um den Vorstandsvorsitzenden der Ergo handelt. Der Direktversicherer gehört zum Gesamtkonzern dazu und ist inzwischen ein profitables Element im Gesamtkonzern.

Unter anderem boerse.de berichtet, dass Dr. Rieß für 66.420 Euro Aktien der Münchener Rück gekauft habe. Mit einem fünfstelligen Betrag sein Skin in the Game auszubauen ist zumindest bemerkenswert. Wobei der Insider offenbar 300 Anteilsscheine zu einem Aktienkurs von durchschnittlich 221,40 Euro gekauft hat. Damit dürfte er der Marke von 5 % Dividendenrendite verdächtig nahe gekommen sein.

Wir kennen natürlich nicht die Beweggründe für den Kauf. Aber Dr. Rieß ist des Öfteren mal als Käufer aktiv. Im November und Dezember des Jahres 2020 kaufte er zum Beispiel jeweils ca. 1.500 Anteilsscheine an dem DAX-Rückversicherer, offenbar hat er selbst Interesse am Kaufen und Halten von Anteilsscheinen des eigenen Unternehmens. Sowieso bemerkenswert: In den letzten Jahren hat es lediglich Käufe, aber keine Verkäufe bei der Aktie der Münchener Rück im Insider-Bereich gegeben. Offenbar ist die Überzeugung in das eigene Unternehmen eher groß.

Ja, warum denn auch nicht?

Eigentlich ist es daher eher die Summe der Insiderkäufe, die mich als Investor ebenfalls zuversichtlich werden lässt. Funktionäre greifen bei der Aktie der Münchener Rück eher zu und verkaufen selten. So, wie eben jetzt zuletzt. Wobei der Zeitpunkt rein fundamental betrachtet eher preiswert erscheint.

Schließlich ist die Aktie der Münchener Rück weiterhin um ca. 5 % Dividendenrendite bewertet. Auch das Kurs-Gewinn-Verhältnis liegt bei einem Wert von ca. 11. Das Management prognostiziert mit einem mittelfristigen Wachstum. Ob Inflation oder steigende Zinsen hieran rütteln? Die Insider scheinen das jedenfalls noch nicht so zu sehen.

Steigende Zinsen könnten auch ein Marktumfeld für die Münchener Rück sein, um auf das eingesetzte und investierte Kapital mehr Renditen zu erhalten. Wobei das Prämienvolumen trotzdem konstant bleiben sollte. Trotzdem: Die Bewertung ist preiswert. Das scheint die investierten Insider wohl primär zu interessieren.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien der Münchener Rück. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!