The Motley Fool

Zalando-Aktie zurück auf IPO-Preis – ist das die Gelegenheit zum günstigen Einstieg?

PayPal-Aktie aussichtsreiches Investment
Foto: Getty Images

Die Zalando-Aktie (WKN: ZAL111) gehörte seit Beginn der Pandemie zu den ganz großen Favoriten der Anleger. Im letzten Sommer ist die Stimmung dann aber gekippt. Inzwischen hat die Aktie sogar ihre kompletten Kursgewinne aus dieser Zeit wieder abgegeben.

Noch schlimmer: Die Aktie ist sogar kurzzeitig wieder unter ihren Ausgabepreis von 21,50 Euro gefallen. In den letzten Tagen ging es zwar wieder ein kleines Stück rauf, aber mit 25,69 Euro befindet man sich immer noch in der Nähe (Stand: 28.06.2022).

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Die Aktie hat also nicht nur die Kursgewinne der letzten beiden Jahre abgegeben, sondern auch noch fast alle Gewinne seit dem Börsengang 2014!

Dabei ist das Zalando von heute kaum noch mit dem Unternehmen von 2014 vergleichbar.

Die Zalando-Aktie ist zurück auf IPO-Niveau

Seit 2014 hat Zalando beispielsweise die Zahl der Kunden auf über 48,8 Mio. mehr als verdreifacht. Der Umsatz lag im letzten Geschäftsjahr mit über 10 Mrd. Euro sogar fast 5-mal so hoch wie noch 2014. Und auch der Gewinn vor Zinsen und Steuern hat sich vervielfacht.

Wenn man 2014 bereit war, 21,50 Euro für die Aktie zu bezahlen, sollte man dieses Jahr noch viel glücklicher sein, die Aktie zu dem Preis kaufen zu können. Denn Zalando ist heute zweifellos deutlich mehr wert als beim Börsengang.

Das große Problem, das auf dem Aktienkurs lastet, ist einfach dem aktuellen Umfeld geschuldet. Denn Zalando musste vor wenigen Tagen die Prognose für das laufende Jahr anpassen. Demnach wird der Umsatz stagnieren und das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) deutlich fallen. Im besten Fall rechnet Zalando hier nur noch mit 260 Mio. Euro, nachdem man im letzten Geschäftsjahr noch 468 Mio. Euro erreichen konnte.

Ist die Zeit des Wachstums endgültig vorbei?

Das ist ohne Frage ein deutlicher Rückschlag. Aber die wirklich wichtige Frage, die man sich jetzt stellen muss, lautet: Ist das Problem auf Zalando beschränkt, oder sind äußere Faktoren wie die sich eintrübende Konjunktur der Auslöser?

Aus meiner Sicht handelt es sich um ein durch äußere Faktoren verursachtes Problem, an dem Zalando nicht viel ändern kann. Wenn sich das Wirtschaftswachstum abschwächt, ist es nur eine Frage der Zeit, bis auch Onlinehändler wie Zalando das zu spüren bekommen.

Das bedeutet nicht, dass Zalando jetzt das Ende der Fahnenstange erreicht hat. Ganz im Gegenteil! Das Unternehmen hat sich für 2025 ambitionierte Ziele gesetzt. Demnach soll sich der Wert der über die Plattform verkauften Waren bis 2025 auf 30 Mrd. Euro verdoppeln. Da ein immer größerer Anteil auf Drittpartner entfällt, für deren Verkäufe Zalando eine Provision erhält, geht man gleichzeitig von einer steigenden Profitabilität aus.

Deshalb soll sich der Gewinn bis 2025 mehr als verdoppeln. Sollte Zalando seine Ziele erreichen, könnte der Aktienkurs von heute spätestens 2025 wie ein Schnäppchen aussehen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dennis Zeipert besitzt Zalando-Aktien. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Zalando.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!