The Motley Fool

Warum ein Börsencrash der beste Freund der Wachstumsaktie ist

Foto: Getty Images

Ein Börsencrash fällt stets wie eine Bombe auf das Vermögen. Plötzlich lösen sich 20, 30 % oder sogar mehr als 50 % des einstigen Reichtums in Luft auf.

Doch man kann diesem Börsenungeheuer auch ein paar gute Dinge abgewinnen. Denn was wäre, wenn die Kurse ewig steigen würden?

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Diese Frage stellt sich niemand. Erst recht nicht bei Wachstumsaktien, die ja genau das leisten sollen.

Ich denke, die Antwort würde niemandem gefallen. Denn am Ende ist der Börsencrash womöglich der beste Freund der Wachstumsaktie.

Der echte Börsencrash könnte noch kommen

Für Investoren ohne Crash-Erfahrung waren die letzten Monate mit Sicherheit ähnlich nervenaufreibend wie ein echter Börsencrash. Denn die Kurse fallen seit Anfang des Jahres auf breiter Front. Nicht nur bei ausgewählten Tech-Aktien, sondern auch beim marktbreiten MSCI World Index.

Womöglich haben sich viele Investoren bereits an die fallenden Kurse gewöhnt. Man hofft auf bessere Zeiten und widmet sich währenddessen anderen Dingen.

Doch vielleicht ist der echte Börsencrash noch gar nicht da. Insbesondere bei der einen oder anderen Wachstumsaktie könnten weitere Kursverluste von 50 % oder mehr jederzeit auf der Tagesordnung stehen.

An der Börse kämpfen wir um unser finanzielles Überleben

Das scheint vor allem Nichtinvestoren zu freuen. Wie in kaum einem anderen Jahr sehe ich, wie Kommentatoren den Börsencrash feiern und sogar regelrecht fordern. Und das, obwohl sie gar nicht investiert sind. Kurios!

Doch man kann sich auch aus den richtigen Gründen über fallende Kurse freuen. Denn nichts ist schlimmer für die Psyche der Marktteilnehmer als ewig steigende Kurse.

Ein Paralleluniversum mit ewig steigenden Kursen wäre längst implodiert. Versunken in tödlicher Langeweile und zerstörerischem Hedonismus.

Nur ein Börsencrash kann uns daran erinnern, dass wir auch an der Börse um unser Überleben kämpfen. Zwar nur um unser finanzielles Überleben, aber immerhin!

So schaffen wir die Grundlage für die nächsten 1.000 % Rendite

Vor allem bei Wachstumsaktien steht das mit dem Überleben oft noch in den Sternen. Märkte wollen über viele Jahre erobert oder gar von Grund auf neu geschaffen werden. Mithilfe von neuartigen, maximal effizienten Produkten und Dienstleistungen.

Auf Wolke sieben scheint die Zukunft einer Wachstumsaktie klar auf der Hand zu liegen. Aber erst im Börsencrash schauen wir genauer hin.

Wir stellen uns plötzlich viele Fragen, die uns ohne die fallenden Kurse nie in den Sinn gekommen wären. Wir fragen uns, ob die Größe des neuen Marktes realistisch eingepreist wurde. Wir fragen uns, ob das Produkt auch in einem Umfeld mit völlig neuen Bedingungen bestehen kann.

Kurzum: Wir lösen uns vom Kurs und schauen wieder auf das fundamentale Wachstum. Einige Wachstumsaktien sehen in diesem neuen Licht womöglich ziemlich schlecht aus. Andere wiederum können ihre rosaroten Aussichten mit Bravour bestätigen.

So gesehen ist ein Börsencrash der beste Freund der fundamental starken Wachstumsaktie. Denn nur der zwischenzeitliche Kampf ums Überleben schafft eine gesunde Grundlage für die nächsten 1.000 % Rendite.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!