The Motley Fool

Top-E-Commerce-Aktien, die ich günstig kaufen würde!

Foto: Getty Images

Top-E-Commerce-Aktien jetzt günstig kaufen? Weiterhin möglich. Schließlich erstreckt sich der Crash im Growth-Segment derzeit auf viele verschiedene Aktien. Auch der Onlinehandel ist davon betroffen, was teilweise zu Value-Bewertungen in diesem Segment führt.

Blicken wir heute auf zwei E-Commerce-Aktien, die jetzt eine Top-Wahl sein könnten. Was ihre Bewertungen angeht und die momentane Ausgangslage? Darauf kommen wir natürlich auch zu sprechen.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Top-E-Commerce-Aktie, die derzeit günstig ist: Zalando!

Eine erste Top-E-Commerce-Aktie, die einfach preiswert erscheint, ist die von Zalando (WKN: ZAL111). Zuletzt befanden sich die Anteilsscheine scheinbar im freien Fall. Es ging bis zu einem Aktienkurs von 21,22 Euro abwärts. Selbst auf einem Kursniveau von 25,72 Euro befinden sich die Anteilsscheine noch rund 75 % im Minus.

Aber was macht die Zalando-Aktie jetzt wirklich günstig? Für mich ist es die Bewertung mit den weiteren Aussichten. Ein Kurs-Umsatz-Verhältnis von 0,6 und selbst ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von ca. 30 ist preiswert für Europas größtes Fashion-E-Commerce-Unternehmen. Weiteres Wachstumspotenzial sollte es langfristig orientiert sowieso geben. Sowie auch die Möglichkeit, die Profitabilität auszudehnen. Rund 10,4 Mrd. Euro Umsatz standen im Jahr 2021 schließlich gerade einmal 234 Mio. Euro Nettoergebnis gegenüber.

Natürlich trübt sich das Konsumklima derzeit ein. In Zeiten von Inflation und steigenden Zinsen dürften viele Verbraucher andere Sorgen haben als die neuesten Modetrends. Trotzdem: Früher oder später müssen und wollen die Verbraucher zwangsläufig wieder Bekleidung kaufen. Von der Tendenz in Richtung Onlinehandel mit dieser günstigen Top-E-Commerce-Aktie zu profitieren: Das halte ich nicht für unklug auf diesem Bewertungsmaß.

Etsy: Große Nische & Ökosystem

Eine zweite günstige Top-E-Commerce-Aktie ist gleichsam die von Etsy (WKN: A14P98). Das Problem mit dem nachlassenden Konsumklima dürfte auch auf den Onlinehändler zutreffen. Schließlich rechnet das Management hier ebenfalls zunehmend mit Stagnation, was den Aktienkurs zuletzt massiv belastete, aber auch die Bewertung vergünstigte.

Auf einem Aktienkurs um 80 US-Dollar liegt das 2021er-Kurs-Gewinn-Verhältnis gerade einmal bei 23,5. Inzwischen können wir hier daher von einer Value-Bewertung reden, bei der selbst ein moderates Wachstum langfristig orientiert solide Zuwächse und Renditen ermöglichen kann.

Etsy besitzt das gewisse Etwas: Einen Onlinehandelsplatz, der sich von der Masse abhebt. Das Warenangebot ist mit Self- und Handmade-Waren bereits unterschiedlich. Aber auch die Mission, den E-Commerce menschlich zu halten, führt zu einigen Unterschieden. Zum Beispiel dazu, dass das Management ab sofort jedes Jahr 25 Mio. US-Dollar investiert, um im Zweifel und bei Problemen eine zufriedenstellende Lösung für den Kunden zu finden.

Aufgrund eines adressierbaren Gesamtmarktes von 1,7 Billionen US-Dollar dürfte auch Etsy jetzt eine günstige Top-E-Commerce-Aktie sein. Schließlich liegt die Börsenbewertung gerade einmal bei 10 Mrd. US-Dollar. Ziemlich wenig für einen großen Markt und ein Ökosystem mit fast 100 Mio. Käufern und mehr als 7 Mio. Verkäufern.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Etsy und Zalando. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy und Zalando.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!