The Motley Fool

Fast 3 % Dividendenrendite & mehr: Gründe für die Varta-Aktie!

Varta Batterieproduktion
Bild: Clarios

Sollten Foolishe Investoren die Varta-Aktie (WKN: A0TGJ5) jetzt kaufen? Wenn wir auf den Chart blicken, so wäre wegrennen vielleicht die bessere Alternative. Jedenfalls ist der Aktienkurs von 165 Euro im Hoch auf bis zu 83 Euro gecrasht. Das entspricht einer Halbierung des Kursniveaus.

Foolishe Investoren wissen natürlich: Dadurch, dass die Varta-Aktie so tief gefallen ist, ergibt sich womöglich ein netter Discount. Blicken wir zum Beispiel auf jetzt fast 3 % Dividendenrendite. Aber viele weitere unternehmensorientierte Gründe, die jetzt hier ein Kaufszenario skizzieren könnten.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Varta-Aktie: Mit 3 % Dividendenrendite & mehr ein Kauf?

Es sind frische News, während ich diese Zeilen schreibe: Die Varta-Aktie beziehungsweise die Hauptversammlung und damit die Investoren haben eine Dividende in Höhe von 2,48 Euro je Aktie beschlossen. Heruntergerechnet auf die aktuellen Aktienkurse von ca. 83 Euro ergibt sich eine Dividendenrendite von 3 %. Das ist zugegebenermaßen attraktiv und grenzt an ein Quäntchen Value. Bei einem Ergebnis je Aktie von 3,12 Euro ist das sogar leistbar. Allerdings ist das Ausschüttungsverhältnis mit 79,5 % vergleichsweise hoch.

Entsprechend liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis bei ca. 31. Das ist nicht unbedingt im Value-Bereich, jedoch für eine Wachstumsaktie im Bereich der Batterietechnologie nicht allzu verkehrt. Auf der diesjährigen Hauptversammlung bekräftigte das Management zum Beispiel erneut die Ziele, in neue Wachstumsmärkte eindringen zu wollen.

So soll Varta eine Größe im Bereich der Automobil-Batterien für die Elektromobilität werden. Gleichzeitig möchte man im Markt der Heimspeicher-Tools einsteigen. Ermächtigt wurde das Management auf der Hauptversammlung, neues Kapital aufzunehmen und mit weiterem Eigenkapital in diese Wachstumsmärkte vorzudringen.

Hm, im Endeffekt ist diese Rechnung ein wenig schief. Einerseits gibt es eine hohe Dividende bei der Varta-Aktie, andererseits eine Kapitalerhöhung oder eine höhere Verschuldung, um die neuen Wachstumsziele zu erreichen? Das klingt umständlich und ist es auch. Aber es ist eher eines: Eine Randnotiz, die mir zeigt, dass die Kapitalverwendung besser ausgestaltet werden könnte.

Interessant!

Allerdings bleibt die Varta-Aktie für mich interessant. Bei einem KGV von 31 und einer Dividendenrendite von 3 % ist die Bewertung jedenfalls attraktiv. Gehen die Wachstumstreiber auf, so dürfte eine Neubewertung definitiv möglich sein. Immerhin ist die Marktkapitalisierung mit einem Wert von 3,4 Mrd. Euro vergleichsweise klein.

Deshalb steht diese Aktie zumindest auf meiner Watchlist. Energie und Elektromobilität sind nicht nur im Moment zwei heiße Themen, sondern auch in Zukunft. Gelingt es dem deutschen Unternehmen, hier jeweils eine führende Rolle zu spielen, so kann das Renditepotenzial gigantisch sein.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!