The Motley Fool

Stark! Diese Dividendenaktie zahlt mir jetzt 24,75 Euro pro Monat!

Foto: Getty Images

Oh Wunder, oh Wunder: Die Dividendenaktie, die mir jetzt 24,75 Euro pro Monat zahlt, ist natürlich die von Realty Income. Eine größere Investition, eine defensive Dividende und eine monatliche Ausschüttung: Das gibt es in dieser Komposition doch auffallend selten.

Allerdings ist es ein netter Wert, den ich jeden Monat von Realty Income (WKN: 899744) erhalte. Ausbaufähig. Aber auch so kann es passieren, dass es weiteres Dividendenwachstum gibt. Schauen wir heute einmal, was du vielleicht zu meiner Position wissen solltest, die mir 24,75 Euro Dividende beschert. Der Kontext ist stets entscheidend.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Die Dividendenaktie, die mir 24,75 Euro Dividende zahlt

Die 24,75 Euro Dividende von der Dividendenaktie Realty Income sind vor allem eines: eine Momentaufnahme. Im Endeffekt ist das unter anderem abhängig von der Quartalsdividende, die mal marginal schwankt. Aber vor allem von den Wechselkursen. Ein, zwei Prozent oder auch mehr beim US-Dollar zum Euro können zu einer spürbaren Veränderung führen. Ja, zu einer deutlich größeren als die letzten Veränderungen bei der Dividende. Ein Wachstum von 0,0005 US-Dollar ist schließlich nicht der große Wurf.

Aber trotzdem: Die 24,75 Euro Dividende sind alles andere als wenig. Hochgerechnet auf ein Gesamtjahr nähere ich mich damit der Marke von 300 Euro pro Jahr. Und das selbst auf der Netto-Basis. Schließlich ergeht diese Zahlung im inzwischen „späteren“ Jahr 2022 nicht mehr steuerfrei. Das ist schon ein Wert, auf den sich aufbauen lässt.

Theoretisch kann ich die 300 Euro pro Jahr nehmen und weiterhin in Realty Income investieren. Selbst meine monatliche Dividende würde damit schon um ca. 1,15 Euro zu den jetzigen Bewertungsmaßstäben und brutto wachsen. Das zeigt, dass das jetzige Niveau, das ich bei dieser Position erreicht habe, nicht unbedingt mehr klein ist, sondern aktiv dazu beitragen kann, dass ich über Jahre und Jahrzehnte deutlich mehr bekäme.

Ja, ich investiere weiter in Realty Income!

Realty Income ist daher eine Dividendenaktie, von der ich erwarte, über Jahre und Jahrzehnte deutlich mehr Dividende zu erhalten. Die jetzigen 24,75 Euro sind für mich lediglich ein Etappenziel. Wobei ich gewillt bin, auch mehr als die 300 Euro pro Jahr zu reinvestieren. Der Ausbau dieser Position kann unter gewissen Umständen eine größere Priorität besitzen.

Vor allem, weil Realty Income ein so besonderer REIT ist. Mit inzwischen über 11.000 Immobilien und selbst der Möglichkeit, ein Casino zu kaufen, ist dieser Real Estate Investment Trust etwas ganz besonderes. Zwar gilt es, das Dividendenwachstum mal wieder deutlich anzukurbeln. Ein Ausschüttungsverhältnis von ca. 75 % kann dazu eine gute Ausgangslage und Raum für Möglichkeiten eröffnen.

Im Endeffekt geht es jedoch vor allem um eines: Aufzuzeigen, dass Realty Income eine solide, defensive Qualität besitzt und mir selbst ein größerer Einsatz kaum etwas ausmacht. 24,75 Euro Dividende von dieser Dividendenaktie nehme ich pro Monat gerne mit. Aber langfristig orientiert noch lieber mehr.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Realty Income. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!