The Motley Fool

Innovative Industrial Properties mit 6 % Dividendenrendite: 12 Mio. US-Dollar für intakte Investitionsthese!

Dividende Aktie Dividendenrendite Dividendenwachstum Dividendeneinnahmen Dividendenaktien Dividenden Aktien
Foto: Getty Images

Die Aktie von Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH) ist zuletzt wirklich tief gefallen. Zwischenzeitlich lag die Dividendenrendite bei über 6 %, was ein guter Anzeiger für den tiefen Fall ist. Schließlich gab es zwischenzeitlich lediglich eine Ausschüttungsrendite mit der 2 vor dem Komma.

Aber die Growth-Schwäche ist nicht alles, was diese Aktie belastete. Innovative Industrial Properties hatte zuletzt an mehreren Fronten zu kämpfen. Unter anderem die hohe Inflation macht die Renditen von REITs weniger attraktiv. Shortseller griffen das operative Fundament an. Dinge, die Foolishe Investoren vermutlich wissen.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Nun zeigt jedoch eine Schlagzeile: Bei Innovative Industrial Properties ist eigentlich alles so weit im Rahmen. Zumindest so wie eh und je. Blicken wir hierauf. Es geht im Kern um eine Transaktion in Höhe von 12 Mio. US-Dollar.

Innovative Industrial Properties: 12 Mio. US-Dollar!

Wie das Management von Innovative Industrial Properties jetzt bekannt gab, ist auch im Monat Juni ein weiterer Kauf gelungen. Der Cannabis-REIT investiert demnach 12 Mio. US-Dollar in eine Immobilie in Texas. Gleichzeitig wird mit Texas Original ein langfristiger Mietvertrag für die Immobilie abgeschlossen. Im Kern ist das erneut, was der Real Estate Investment Trust macht.

Zudem hat man bis zu 10 Mio. US-Dollar für weitere Kostenerstattungen im Zusammenhang mit dem Ausbau der Immobilie zugesagt. Das Investitionsvolumen sollte sich daher auf bis zu 22 Mio. US-Dollar belaufen. Natürlich ist das nicht der größte Deal, den das Management jemals eingefädelt hat. Aber es ist trotzdem eine weitere Investition, die zeigt: Die These ist intakt. Man kauft konsequent Immobilien zu, die zu Wachstum führen.

Innovative Industrial Properties feiert damit die 111. Immobilie im eigenen Portfolio. Der REIT stellt sich erneut als eine Quelle für Cannabis-Akteure da, um Kapital freizusetzen. Das ist es, worum es im Kern jetzt noch bei dem Real Estate Investment Trust geht.

Eine Sorge weniger …?!

Ich würde nicht sagen, dass es eine Sorge weniger bei Innovative Industrial Properties gibt. Aber wir können doch sagen, dass zumindest das Grundgerüst intakt ist. Es geht um langfristige Mietverträge. Sowie im Moment darum, weiterhin zu zeigen, dass das Wachstum intakt ist. Zukäufe bedeuten ein solches intaktes Wachstum. Schließlich erhöhen sich damit die Umsätze und Funds from Operations weiter. Solange das Wachstum größer als die Verwässerung ist, bleibt auch für die Investoren etwas übrig. Das ist in der Vergangenheit stets der Fall gewesen.

Außerdem gibt es im Moment eine Value-Bewertung bei Innovative Industrial Properties: Eine Dividendenrendite von 6 % und ein Kurs-FFO-Verhältnis von unter 14 sind sehr preiswert. Das kann langfristig orientiert das Fundament für eine herausragende Rendite sein. Vor allem, wenn der Markt aufhört, skeptisch auf das Geschäftsmodell zu blicken, und sich auf die operative Stärke konzentriert.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Innovative Industrial Properties. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Innovative Industrial Properties.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!