The Motley Fool

Spotify-Aktie: Der CEO übertreibt, trotzdem ist die Aktie ein Kauf

Quelle: Spotify Press Kit.

Die Spotify-Aktie (WKN: A2JEGN): Ist sie ein Kauf oder nicht? Im Endeffekt ist relevant, welches Potenzial man als Investor in dieser Streaming-Plattform sieht. Musik-Streaming ist jedenfalls ein großes Geschäftsmodell, das Wachstum ist relativ solide. Zudem benötigt es keine eigenen Inhalte, um erfolgreich zu sein. Dadurch gibt es jedoch auch nicht dieses Unterscheidungsmerkmal.

Aber bleiben wir heute bei der Spotify-Aktie und einer Prognose des Managements. Ich sehe darin eine kleine bis mittelgroße Übertreibung. Aber trotzdem macht das die Aktie für mich zu einem Kauf. Etwas mehr Kontext gefällig? Sehr gerne, dann liefern wir ihn einfach mal.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Spotify-Aktie: Der CEO nimmt viel ins Visier!

Im Rahmen eines Investorentages erklärte der CEO von Spotify, Daniel Ek, dass man im kommenden Jahrzehnt ein sehr ambitioniertes Ziel verfolge. Es gehe um die Verzehnfachung des eigenen Umsatzes. Allerdings nicht auf einer geringen Basis. Nein, sondern von Pi mal Daumen 10 Mrd. US-Dollar im Moment auf 100 Mrd. US-Dollar. Wir müssen nicht großartig auf den Markt schauen, um zu erkennen: Man möchte einen wirklich großen Anteil am Markt für Unterhaltung durch Musik.

Gleichzeitig soll die operative Marge auf 40 % steigen, was bedeuten würde: Das Management rechnet mit einem operativen Ergebnis von 40 Mrd. US-Dollar. Brutto und netto sind an dieser Stelle natürlich noch bedeutende Unterschiede. Aber trotzdem hieße das: Bei einer Marktkapitalisierung von gerade einmal 21,5 Mrd. US-Dollar sieht das Management noch eine gigantische Chance.

Eine Verzehnfachung des Umsatzes hieße ein Umsatzwachstum von ca. 26 % in den kommenden zehn Jahren. Und das im Durchschnitt. Für mich ist das, auch im Hinblick auf die größer werdenden Zahlen bei der Spotify-Aktie, ein sehr ambitioniertes Ziel. Zumal sich das Wachstum zuletzt durch die Reopening-Perspektive ein wenig abgeschwächt hat. Aber trotzdem: Das macht die Aktie grundsätzlich interessant.

Warum macht das die Aktie interessant?

Meine einfache Mathematik bei der Spotfiy-Aktie ist: Das Management sieht noch jede Menge Raum für weiteres Wachstum, den man zukünftig erobern will. 100 Mrd. US-Dollar Marktpotenzial müssen es nicht sein, damit die Aktie heute attraktiv erscheint. Selbst wenn das Management lediglich die Hälfte dieser Vision erreicht, wäre eine großartige Chance noch immer gegeben.

Ich mag es, wenn ein Top-Management visionär denkt. Vielleicht hin und wieder auch mal über das Ziel hinausschießt, solange mir die Kernthese und ein grobes Potenzial realitätsnah erscheint. Spotify hat sich jedenfalls in der Welt der musikalischen Unterhaltung einen guten, starken Namen erarbeitet. Darauf lässt sich aufbauen. Und sollte das Management wirklich 100 Mrd. US-Dollar Umsatz in zehn Jahren erreichen, dann dürfte die Aktie erst recht durch die Decke gehen mit Blick auf die jetzige Bewertung.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Spotify Technology.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!