The Motley Fool

Insider: 5 Aktien, die Manager gerade ge- oder verkauft haben!

Deutsche Börse Bulle und Bär
Foto: The Motley Fool

Den größten finanziellen Erfolg erzielen an der Börse meist die sogenannten Insider. Zu ihnen zählen beispielsweise Vorstände, Aufsichtsräte und Familienangehörige. Sie kaufen zudem meist nur Aktien des eigenen Unternehmens, sodass sie sehr konzentriert investieren und so sehr reich werden.

Elon Musk, Jeff Bezos oder Bill Gates sind nur drei Beispiele. Sie ließen sich auch nicht durch zwischenzeitliche Rückschläge beeindrucken und kauften gerade in den schwierigen Börsenphasen umso stärker Aktien des eigenen Unternehmens.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Auch in den letzten Wochen, während die Kurse stärker fielen, haben die Insider wieder stärker gekauft. Trotz aller Befürchtungen sind sie offensichtlich langfristig sehr optimistisch gestimmt. Bei folgenden Aktien haben sie zuletzt stärker ge- und verkauft.

1. SAP-Aktien

SAP (WKN: 716460)-Aktien sind in den vergangenen Wochen stärker gefallen. Anleger zeigten sich kurzfristig von den jüngsten Zahlen eher enttäuscht. Doch die Insider schätzen die Situation anscheinend genau andersherum ein und sehen langfristig eine gute Einstiegschance. Zuletzt haben sie Aktien im Wert von 5,7 Mio. Euro gekauft.

2. Zalando-Aktien

Zalando (WKN: ZAL111)-Aktien sind von 105,95 Euro auf nur noch 36,54 Euro (02.06.2022) eingebrochen. Grund könnten aufgrund der hohen Inflation weniger Einkäufe sein. Wachstumswerte werden gerade aber auch aufgrund der steigenden Zinsen abverkauft.

Doch wenn wir fünf bis zehn Jahre in die Zukunft denken, hat Zalando seinen Umsatz wahrscheinlich weiter kräftig gesteigert. Die Insider steigen hier deshalb jetzt kräftig ein.

3. Insider schlagen bei BMW zu

Auch BMW (WKN: 519000) besitzt mit Stefan Quandt und Susanne Klatten zwei Großaktionäre, die schon viele Jahre investiert sind. Sie werden auch in der aktuellen Situation nicht nervös. Ganz im Gegenteil. Zuletzt hat der Vorstand hier für Mio. Euro Aktien gekauft.

Warum auch nicht? Sie notieren unter Buchwert und stehen derzeit bei einer Dividendenrendite von 6,9 % (03.06.2022).

Doch es gibt auch Aktien, die Insider gerade eher verkaufen. Um welche Werte könnte es sich dabei handeln?

4. Insider verkaufen Hapag-Lloyd-Aktien

Die Reederei Hapag-Lloyd (WKN: HLAG47) hat enorm von den Lieferketten-Turbulenzen nach den Wirtschaftsschließungen profitiert. Container und Schiffe waren und sind immer noch Mangelware, sodass die Charterraten in die Höhe schossen. Doch dieser Zustand ist eine außergewöhnliche Situation, die nicht für immer andauern wird. Dies wissen auch die Insider, weshalb sie zuletzt stärker Aktien verkauft haben.

Zudem sind sie heute bereits sehr hoch bewertet.

5. Rheinmetall-Aktien

Insider verkaufen ebenfalls Rheinmetall (WKN: 703000)-Aktien. Sie sind vor allem aufgrund des Ukrainekrieges seit Jahresanfang 2022 sehr stark gestiegen. Doch auch hier scheinen die Manager eher eine gute Gelegenheit zum Verkauf zu sehen. Sie waren bereits vor der Kursexplosion investiert und steigen später wieder tiefer ein.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Christof Welzel besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Zalando und empfiehlt BMW und SAP.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!