The Motley Fool

Kann die Aktie der Münchener Rück auf 289,50 Euro klettern?

Welche Aktien sollte man jetzt kaufen?
Foto: Getty Images

Die Aktie der Münchener Rück (WKN: 843002) notiert gegenwärtig auf einem Aktienkurs von 227,70 Euro. Das bedeutet, dass sie von einem Kurslevel von 289,50 Euro relativ weit entfernt ist. 27,1 % beträgt genau genommen der Abstand. Für kurzfristig oder mittelfristig orientierte Investoren kann das eine nette Performance sein.

Zumal wir bedenken sollten: Die Aktienkursperformance bei der Münchener Rück ist stets nur ein Teil der Rendite. Auch die Dividende liefert mit momentan 4,83 % einen signifikanten Beitrag. Aber trotzdem: Moderate Aktienkursperformances sollten zu einer höheren Gesamtrendite beitragen.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Blicken wir heute auf die 289,50 Euro und deren Ursprung. Und die Frage, ob der DAX-Rückversicherer dieses Kursniveau vielleicht erreichen könnte.

Münchener Rück: 289,50 Euro?!

Die 289,50 Euro, die heute unsere Aktie der Münchener Rück umschmeicheln, haben einen ziemlich simplen Ursprung. Sie sind ein Konsens der Analysten, die sich regelmäßig mit der Aktie befassen. Ihre Kursziele sind jeweils für die kommenden zwölf Monate, teilweise bis Ende des Jahres ausgelegt.

Natürlich ist dieser Konsens nicht einheitlich. Einige sehen bei 238 Euro das Ende der Fahnenstange erreicht, andere Analysten rechnen eher mit 330 Euro, was zeigt: Das Kurspotenzial kann höher oder aber niedriger ausfallen. Aber: Bemerkenswerterweise sehen alle Analysten grundsätzlich ein positives Kurspotenzial. Selbst wenn es lediglich 4 % ist.

Aber was hieße es, wenn die Aktie der Münchener Rück bis auf 289,50 Euro klettern würde? Zunächst vermutlich: Dass es dafür ein ruhiges Geschäftsjahr voll im Plan benötigt. Schafft der DAX-Rückversicherer das abzuliefern, so läge selbst auf diesem Aktienkursniveau das Kurs-Gewinn-Verhältnis bei gerade einmal 13,8 oder womöglich sogar tiefer. Mit einer Dividendenrendite von mindestens 3,79 % wäre die fundamentale Bewertung jedoch moderat. Ein Schnäppchen wäre die Aktie nicht mehr. Wobei Gewinn- und Dividendenwachstum die Marke von 4 % trotzdem erreichbar scheinen lassen.

Entscheidend wäre, dass die Münchener Rück im Geschäftsjahr 2022 ihren Wachstumskurs fortführt. Das Management sprach zuletzt von einem Gewinnwachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich. Festigt sich dieser Kurs mittelfristig, so bin ich überzeugt: 289,50 Euro wären für die Aktie jedenfalls nicht zu teuer.

Möglich!

Im Endeffekt glaube ich daher: Ja, die Aktie der Münchener Rück kann bis auf 289,50 Euro klettern. Die günstige Bewertung, die hohe Dividende und ein mögliches Wachstum sind die jeweiligen Treiber. Aber natürlich wäre es auch möglich, dass das Geschäftsjahr 2022 aufgrund von kaum vorhersehbaren Katastrophen größeren Ausmaßes schwieriger ist und der DAX-Rückversicherer leichte Rückschritte zu vermelden hat. Dieses Risiko bleibt quasi immer bestehen.

Die entscheidende Botschaft ist jedoch, dass die Aktie auf diesem Kursniveau nicht zu teuer wäre. Das ist es jedenfalls, was ich aus meinen Überlegungen bezüglich eines durchschnittlichen Kurszieles mitnehme.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien der Münchener Rück. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!