The Motley Fool

BASF-Aktie: 64 Euro auf die Schnelle möglich?!

BASF Logo BASF-Aktie
Foto: BASF SE

Würde die BASF-Aktie (WKN: BASF11) bis auf 64 Euro klettern, so hieße das ein Aktienkurspotenzial von 26 %. Zum Donnerstag dieser Woche sind die Anteilsscheine schließlich auf einem Aktienkurs von 50,79 Euro aus dem Handel gegangen. Wenig ist das nicht, wäre diese Performance kurzfristiger Natur.

Analysten aus dem Hause Deutsche Bank haben dieses Kursziel jetzt ins Spiel gebracht. Natürlich sind für Foolishe Investoren 26 % Kursplus keine Investitionsthese. Aber womöglich ein Anfang, der zeigen könnte: Diese Aktie ist weiterhin eher preiswert.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

BASF-Aktie: 26 % Kursplus?!

Die BASF-Aktie soll also auf 64,00 Euro klettern. Analysten der Deutschen Bank verweisen darauf, dass es gute Auftragsbücher bislang gebe. Auch der Mai mache absatzseitig eine gute Figur. Im Endeffekt ist das ein Hinweis darauf, dass trotz der operativen Probleme und Risiken die Ausgangslage noch intakt ist. Der breite Markt ist im Moment schließlich etwas pessimistisch, weil die Energiesicherheit nicht gewährleistet sein könnte. Hier wirkt der Angriffskrieg von Russland in der Ukraine nach.

Das führte inzwischen zu einer wirklich günstigen Bewertung. Selbst wenn die BASF-Aktie bis auf 64 Euro klettern würde, so läge das Kurs-Gewinn-Verhältnis gerade einmal bei einem Wert von ca. 10,6. Auch die Dividendenrendite wäre mit 5,3 % weiterhin vergleichsweise hoch. Es bräuchte daher für meinen Geschmack noch nicht einmal Optimismus, damit die Aktie, die jetzt ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von knapp über 8 und 6,7 % Dividendenrendite besitzt, diese Performance schaffen kann.

Verändert sich die Marktlage oder gibt es lediglich leise Indikatoren dafür, dass die derzeitigen Sorgen übertrieben sind, so könnte diese Performance möglich sein. Zwar scheint auch das Geschäftsjahr 2022 mit einem leichten Ergebniseinbruch einherzugehen. Im ersten Quartal sank das Ergebnis je Aktie schließlich um ca. 28 %. Trotzdem ist der DAX-Zykliker grundlegend nicht teuer bewertet.

Möglich, möglich

Anstatt sich jedoch zu fragen, ob die BASF-Aktie 26 % Kursplus gewinnen kann, gibt es einen besseren Fokus. Willst du diese Aktie jetzt besitzen? Es winkt langfristig ein solides Renditepotenzial, ein gewisses Auf und Ab, aber auch eine bislang sehr beständige Dividende. Alles in allem kann das Gesamtpaket attraktiv sein und auch Bewertungspotenzial besitzen. Ob man jetzt investieren sollte? Deine Entscheidung.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von BASF. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!