The Motley Fool

Siemens Gamesa-Aktie: Lohnt sich der Kauf?

Foto: Getty Images

Die Aktie von Siemens Gamesa Renewable Energy (WKN: A0B5Z8) befindet sich inzwischen seit mehr als einem Jahr auf einem Abwärtstrend. Noch im Januar 2021 kratzte der Aktienkurs sogar kurzzeitig an der Marke von 40 Euro. Von da an ging es kontinuierlich bergab, bis die Aktie vor wenigen Tagen sogar drohte, unter die Marke von 10 Euro zu stürzen.

Grund für den schwächelnden Aktienkurs sind extrem schwache Geschäftszahlen. Inzwischen sieht sich Konzernmutter Siemens Energy (WKN: ENER6Y) sogar gezwungen, die Tochter komplett zu übernehmen. Siemens Energy bietet 18,05 Euro je Aktie in Bar.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Lohnt sich der Kauf der Siemens Gamesa-Aktie jetzt?

Wenn man nun ganz viel Pech hatte und die Aktie zu einem Kurs nahe 40 Euro gekauft hat, muss man sich also darauf einstellen, mit diesem Verlust leben zu müssen. Denn Siemens Energy plant, die Tochter Siemens Gamesa bald von der Börse zu nehmen.

Von diesem Schritt erhofft sich Siemens Energy mehr Einfluss bei der Tochter. Denn dort laufen die Geschäfte überhaupt nicht nach Plan. Allein in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres, das Anfang Oktober gestartet ist, hat Siemens Gamesa einen Nettoverlust von fast 800 Mio. Euro verbucht! Diese desaströsen Zahlen verhageln auch der Konzernmutter Quartal für Quartal das Ergebnis. Denn Siemens Energy besitzt schon heute mehr als 67 % der Aktien und konsolidiert die Bilanz der Tochter in der eigenen. Die Verluste der Tochter finden sich deshalb auch im Ergebnis der Mutter wieder.

Nach einigen Versuchen, die Lage unter Kontrolle zu bringen, stand Siemens Energy nun vor der Wahl, seinen Anteil entweder zu verkaufen oder die Tochter komplett zu schlucken. Da Siemens Gamesa aber für die Strategie des Konzerns enorm wichtig ist, hatte man keine andere Wahl, als das Geld für die Übernahme in die Hand zu nehmen.

Besitzt man nun Aktien von Siemens Gamesa, kann man diese für 18,05 Euro an Siemens Energy verkaufen. Dabei handelt es sich um ein Barangebot, man bekommt also keine Siemens Energy-Aktien, sondern wird direkt ausbezahlt.

Umstieg auf Siemens Energy-Aktien?

Am Freitag, dem 20.05.2022, kostete eine Siemens Gamesa-Aktie zum Handelsschluss 16,80 Euro. Das Kurspotenzial liegt also bei nur 7,4 %. Denn dass die Übernahme aus irgendeinem Grund noch scheitern könnte, ist eher unwahrscheinlich. Wie erwähnt besitzt Siemens Energy schon die Mehrheit der Aktien. Die Wettbewerbsbehörden werden die Übernahme deshalb nicht verhindern.

In dem Zeitraum bis zum Abschluss der Übernahme könnte der Kurs der Siemens Gamesa-Aktie noch hin und her schwanken. Unter Umständen könnte sich also noch eine Gelegenheit bieten, die Aktie unterhalb des Kurses zu kaufen, den Siemens Energy bereit ist zu zahlen, und dann in kurzer Zeit ein paar Prozent Rendite rauszuholen. Aber möchte man langfristig an Siemens Gamesa beteiligt bleiben, hat man schon bald nur noch die Möglichkeit, die Aktien der Mutter Siemens Energy zu kaufen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dennis Zeipert besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!