The Motley Fool

Aktien: 1 Qualitätswert zum Ausverkaufspreis!

Welche Aktien sollte man jetzt kaufen?
Foto: Getty Images

Aktuell korrigieren vor allem in den USA die Aktien-Kurse überproportional stark. Der Nasdaq-100-Index ist beispielsweise über 28 % gefallen (19.05.2022). Doch diese Entwicklung verwundert angesichts der hohen US-Aktien-Bewertungen nicht.

Hauptursache für den scharfen Einbruch sind die infolge der hohen Inflation nun steigenden Zinsen. Dies führt zum Platzen sämtlicher seit 2008 aufgebauter Blasen. Wie weit die Zinsen steigen und somit die Kurse noch fallen, hängt von der weiteren Inflationsentwicklung ab.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

In Europa sinken die Indizes hingegen aufgrund der günstigeren Bewertung bisher weniger stark als in den USA. Viele solide Werte mit hoher Qualität sind zuletzt deutlich günstiger geworden. Einer von ihnen ist die Hikma Pharmaceuticals (WKN: A0HG69)-Aktie.

Hikma ist breit aufgestellt

Der in London ansässige Pharmakonzern beschäftigt circa 8.700 Mitarbeiter, besitzt 32 Fabriken, sieben Forschungs- und Entwicklungszentren und verkauft derzeit über 670 Produkte. Sie gliedern sich in die Segmente injizierbare Mittel, Markenmedikamente und Generika.

Im letzten Jahr trugen die Segmente 41,2, 26,2 beziehungsweise 32,1 % zum Umsatz bei. Zu den Therapiebereichen gehören Infektionsschutz, Herz-Kreislauf-, Zentralnervensystem-, Diabetes-, Onkologie-, Schmerz- und Atemwegserkrankungen.

59,2 % des Umsatzes wurden in den USA erwirtschaftet, 33,2 % im Mittleren Osten/Nordafrika und 7,6 % in Europa sowie im Rest der Welt.

Im letzten Jahr (2021) erweiterte Hikma sein Portfolio um weitere 19 Produkte. Mehr als 280 befinden sich derzeit in der Entwicklungspipeline, sodass die Erträge auch zukünftig steigen sollten.

Hikma-Aktien besitzen Qualität

Die Aktien sind sehr profitabel und wachstumsstark. Im Zeitraum 2012 bis 2021 wuchsen Umsatz und Gewinn von 700 auf 1.856 Mio. Britische Pfund beziehungsweise von 63 auf 306 Mio. Britische Pfund.

Hikma Pharmaceuticals kommt so im Durchschnitt auf eine Gewinnmarge von 9,6 % und eine Gesamtkapitalrendite von 5,7 %. Das Unternehmen weist zudem mit 56,4 % Eigenkapital eine sehr solide Bilanz auf.

Aktien sind nun unterbewertet

Im Zuge der letzten Kursturbulenzen sind auch Hikma-Aktien gefallen. Doch damit sind sie unter den Inneren Wert gesunken und nun nicht mehr teuer. So liegt beispielsweise das Kurs-Gewinn-Verhältnis heute nur noch bei 12,9 und, basierend auf den letzten Ausschüttungen, beträgt die aktuelle Dividendenrendite 2,38 % (19.05.2022). Die Dividenden sind seit 2006 um mehr als das 17,5-Fache gestiegen.

Grund für den letzten Kursrückgang ist aber auch eine Verschiebung der Xyrem-Markteinführung auf 2023. So hat Hikma seine Gesamtjahresprognose für das Generika-Segment von zuvor 820 Mio. auf 710 bis 750 Mio. US-Dollar und das operative Margenziel von 24 bis 25 % auf 20 % reduziert.

Der Konzern hat zuletzt dennoch weiterhin seine Umsatz- und Gewinnprognosen übertroffen. Zudem könnten die Aktien somit 2023 umso stärker steigen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Christof Welzel besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!