The Motley Fool

Wasserstoff: 3 gute News zur Plug Power-Aktie, Ballard Power-Aktie und Hexagon Purus-Aktie

Wasserstoff
Foto: Getty Images

Bisher steht die Entwicklung der grünen Wasserstoff-Industrie noch ganz am Anfang. Doch es gibt einige Unternehmen, die diesen Zustand in den kommenden Jahren in Europa ändern möchten. Sowohl das Tanknetz als auch die Wasserstoff-Produktion profitieren davon.

Unternehmen, die daran besonderes Interesse haben, sind beispielsweise Hyundai (WKN: 885166), H2 Energy und Plug Power (WKN: A1JA81).

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

1. Plug Power erhält Wasserstoff-Elektrolyseur-Auftrag

Das amerikanische Unternehmen Plug Power hat zuletzt von H2 Energy Europe den bisher weltweit größten Elektrolyseur-Auftrag im Umfang von 1 GW erhalten. Plug Power will den Electrolyser in Rochester (New York, USA) produzieren und bis 2024 ausliefern. Ab 2025 soll die Wasserstoff-Produktion beginnen.

Das Produkt soll in der Nähe von Esbjerg (Dänemark) mithilfe von Windenergie jährlich bis zu 100.000 Tonnen grünen Wasserstoff produzieren. Dies genügt, um täglich etwa 15.000 schwere Nutzfahrzeuge zu versorgen. H2 Energy hat zuvor bereits ein Joint Venture mit Hyundai gegründet, um dessen Brennstoffzellen-Lkws in Europa auf die Straßen zu bringen.

H2 Energy hat zudem mit Phillips 66 (WKN: A1JWQU) ein weiteres Gemeinschaftsunternehmen gegründet, um in Deutschland, Dänemark und Österreich mehr als 250 Wasserstoff-Tankstellen zu bauen. Das Schweizer Unternehmen wird sie zudem mit Wasserstoff versorgen.

„Unsere Betriebsbereitschaft und unsere Produktionskapazitäten waren ausschlaggebend dafür, dass wir den Zuschlag für den bisher weltweit größten Elektrolyseur-Auftrag erhalten haben, und wir freuen uns, dass wir an diesem Projekt mit H2 Energy beteiligt sind“, so der Plug-Power-CEO Andy Marsh.

2. Ballard Power und Linamar präsentieren Wasserstoff-Lkw-Antrieb

Der Brennstoffzellen-Hersteller Ballard Power Systems (WKN: A0RENB) und Linamar (WKN: 905977) haben auf der Advanced-Clean-Transportmesse in Long Beach (Kalifornien) einen gemeinsam entwickelten Lkw-Antrieb in einem RAM-2500-Fahrgestell präsentiert.

Beide Unternehmen arbeiten seit Mai 2021 zusammen, um Antriebsstränge für Lkws der Klasse eins und zwei zu entwickeln. Die Tests laufen noch bis zum Jahr 2023. Ballard Power rechnet allerdings schon jetzt mit geringeren Lebenszykluskosten bei gleicher Leistung.

„Wir sind ermutigt durch diesen Demonstrationsmeilenstein mit Linamar, führende emissionsfreie Antriebe für Lkws der Klassen eins und zwei zu entwickeln. Wir glauben, dass die Weiterentwicklung unserer Technologie und die strategische Linamar-Partnerschaft uns weiterhin an der Spitze dieses wachsenden Marktes positionieren wird“, so Ballard Powers CEO Randy MacEwen.

3. Hexagon Purus mit 20 Mio. Euro-Auftrag

Hexagon Purus (WKN: A2QKGG) hat über seine deutsche Tochter Wystrach von HPS Home Power Solutions einen Auftrag für Wasserstoff-Speicher erhalten. Der Wert liegt bei 20 Mio. Euro. HPS will sie in Häusern, Wohnungen und Gewerbeimmobilien einsetzen.

HPS-Produkte produzieren bei einem Solarstrom-Überschuss mithilfe eines Elektrolyseurs grünen Wasserstoff, der in sonnenarmen Zeiten zur Stromerzeugung genutzt wird. So lässt sich die ungleichmäßige Stromproduktion erneuerbarer Energien ausgleichen.

„Unsere Hochdruck-Wasserstoff-Speicher sind flexibel und skalierbar und eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungen wie z. B. die Speicherung von Grundlastenergie aus Solaranlagen. Wir sind stolz darauf, erneut ausgewählt worden zu sein, um HPS, einen langjährigen Partner von Hexagon Purus, zu unterstützen“, so der Wystrach-Vertriebsleiter Matthias Kötter.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Christof Welzel besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!