The Motley Fool

Crash? Diese Top-Dividendenaktie hätte dir in 5 Jahren 37 % Rendite gebracht und zahlt heute 6,4 % Dividendenrendite!

Foto: Getty Images

Realty Income (WKN: 899744) ist unsere heutige Top-Dividendenaktie, die dir in fünf Jahren 37 % Kursrendite gebracht hätte. Innerhalb dieses Zeitraums ist die Aktie von 46,85 Euro bis auf 64,45 Euro geklettert, was in etwa einem solchen Kursplus entspricht. Das ist gewiss nicht verkehrt. Vielleicht nicht weltbewegend, aber wir sollten uns überlegen, in welcher Marktphase wir sind.

In den vergangenen fünf Jahren hat es zwei Crashs gegeben. Den Corona-Crash und den derzeitigen Growth-Crash, der viele der Highflyer vergangener Tage ihrer Renditen beraubt hat. Die Top-Dividendenaktie hat hingegen unterm Strich recht solide performt und würde Investoren heute ca. 6,4 % Dividendenrendite bezahlen, wenn man damals eingestiegen wäre.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Bei Realty Income ist trotzdem eine Menge passiert. Aber es gibt gewisse konstante Qualitäten. Das wollen wir uns heute einmal etwas näher ansehen.

Realty Income: Top-Dividendenaktie mit 37 % Kursplus

Wer denkt, dass die 37 % Kursplus bei Realty Income einfach so aus dem Nix gekommen wären, der irrt. Es hat keine Performance gegeben, die moderat wie an der Schnur nach oben gezogen funktionierte. Nein, sondern im Jahre 2018 hat es zunächst einen Einbruch bis auf 37,83 Euro gegeben, ehe die Aktie bis zum Februar 2020 auf über 73 Euro kletterte, um dann im Corona-Crash erneut auf 39,39 Euro zu korrigieren und sich bis heute zu erholen.

Das ist die kurze, doch volatile Geschichte von Realty Income, der Top-Dividendenaktie mit 37 % Kursplus unterm Strich. Aber die Konstante ist, dass das Management einen soliden, zeitlosen Wert geschaffen hat. Selbst in Zeiten des Corona-Crashs gab es unterm Strich keine sonderlich hohen Mietausfälle. Zwar mussten die Bereiche Theater und Fitnessstudios Federn lassen, die Diversifikation in der Breite zeigte jedoch erneut ihre Qualitäten. Aufgrund dessen hat das Management sogar konsequent eine konstante Dividende gezahlt und sie sogar moderat vierteljährlich erhöht.

Neuerdings wandelt Realty Income auf ganz anderen Pfaden. Mit dem Zukauf des VEREIT ist das Portfolio mit ca. 11.000 Immobilien noch diversifizierter. Zudem erwarb das Management ein erstes Casino für einen Milliardenbetrag. Die Größe ist daher ein Qualitätsmerkmal, das weiteres Wachstum bringen kann. Oder langfristig mehr als 37 % Kursplus bei der Top-Dividendenaktie. Immerhin: Die Funds from Operations je Aktie kletterten zuletzt um 14 % auf bereinigter Basis auf 0,98 US-Dollar. Ein wirklich solides Wachstum für die Qualität.

Starke Dividende und mehr!

Realty Income ist und bleibt eine Top-Dividendenaktie. Monatliche Dividendenzahlungen, übrigens von 6,4 % für Investoren, die damals eingestiegen sind und eben das moderate Wachstum das zum Status als Dividendenaristokrat führten, zeigten das. Die 37 % Kursplus mögen nicht die Welt sein. Aber sie sind sehr solide und ergänzen die Dividendenrenditen, die man zusätzlich erhalten hätte.

Heute gibt es übrigens 4,4 % Dividendenrendite bei Realty Income. Entscheidender ist jedoch, dass ich weiterhin die Basis für Wachstum und damit steigende Aktienkurse sehe. Ich bin mir sicher, dass ich in fünf Jahren von heute aus erneut in ähnlicher Art und Weise titeln kann.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Realty Income. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!