The Motley Fool

250 % Kursplus in einem Jahr – diese deutsche Rohstoffaktie ist nicht zu stoppen

Hürdensprint
Foto: Getty Images

An der Börse regieren die Bären. Seit Jahresbeginn fallen die Kurse auf breiter Front und seit einigen Wochen hat sich das Tempo des Kursverfalls noch einmal beschleunigt. Zwar war nach den starken Kursgewinnen der letzten Jahre zu erwarten, dass es früher oder später einen Rücksetzer geben würde. Aber wenn die Kurse dann beginnen zu fallen, ist man doch immer wieder überrascht. Zum Glück gibt es aber auch ein paar Aktien, die sich dem Trend widersetzen und seit einigen Monaten kontinuierlich zulegen. Insbesondere die Aktien der Rohstoffkonzerne haben sich sehr gut entwickelt. Eine Aktie aus dieser Branche ist die von K+S (WKN: KSAG88).

Die K+S-Aktie steigt und steigt

K+S war jahrelang eins der großen Sorgenkinder am deutschen Markt. Bis 2016 zählte K+S zu den größten Konzernen in Deutschland und war deshalb Mitglied des DAX. Von da an ging es aber nur noch bergab. Mit Beginn der Pandemie ist der K+S-Aktie aber die lang erwartete Trendwende gelungen. Seit dem Tiefpunkt im März 2020 bei einem Kurs von weniger als 4,50 Euro hat die Aktie um fast 600 % auf 30,80 Euro zugelegt (Stand: 25.04.2022).

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Allein in den letzten zwölf Monaten hat die Aktie beeindruckende 250 % zugelegt.

Gestützt wurden die Kursgewinne von zahlreichen Prognoseanhebungen und sehr guten Geschäftszahlen. K+S konnte im letzten Jahr von einer steigenden Nachfrage bei gleichzeitig steigenden Rohstoffpreisen profitieren.

Im laufenden Jahr will der Konzern weiter kräftig wachsen. Zwar wurde bisher keine Prognose für den Umsatz genannt. Aber das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen soll sich im besten Fall auf 1,9 Mrd. Euro verdoppeln. Das wäre das beste Ergebnis der Unternehmensgeschichte.

Die hervorragend laufenden Geschäfte und der Verkauf eines Unternehmensbereichs im letzten Jahr haben es K+S zudem ermöglicht, die Bilanz zu sanieren. Schon in Kürze könnte der Konzern schuldenfrei sein.

Es winken Rekordgewinne

Dieser finanzielle Spielraum ermöglicht es K+S, in das Wachstum zu investieren. Zudem bekommen aber auch die Anleger ein Stück vom Kuchen ab.

In diesem Jahr wird wieder eine Dividende gezahlt, nachdem im Vorjahr auf eine Ausschüttung verzichtet wurde. Aktionäre können sich über eine Dividende in Höhe von 0,20 Euro je Aktie freuen. Wenn die guten Zeiten noch ein paar Jahre anhalten, könnten sowohl die Dividende als auch der Aktienkurs weiter steigen. Denn bezogen auf den Gewinn je Aktie aus dem fortgeführten Geschäft von 11,35 Euro ist die Aktie geradezu lächerlich günstig bewertet.

Wenn man sich die Aktie ins Depot legt, muss einem aber auch bewusst sein, dass die goldenen Zeiten ganz schnell zu Ende sein können. Sollte die Weltwirtschaft in eine Rezession abrutschen und die Rohstoffpreise fallen, dürfte das auch K+S treffen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dennis Zeipert besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!