The Motley Fool

Nestlé, Coca-Cola, General Mills: Ring frei für Runde 2

Foto: Getty Images

Aktien wie die von Nestlé (WKN: A0Q4DC), Coca-Cola (WKN: 850663) oder auch General Mills (WKN: 853862) arbeiten derzeit daran, der Inflation den Schrecken zu nehmen. Preiserhöhungen und Preissetzungsmacht sind die Stichworte, die diese drei Lebensmittel-Aktien mit starken Marken besitzen und die für Investoren einen Ausgleich schaffen können.

Bereits zu Beginn der anziehenden Inflation haben Nestlé, Coca-Cola und auch General Mills kurzerhand verkündet, bei den Preisen zulegen zu wollen. Jetzt ist es allmählich an der Zeit, die zweite Runde einzuläuten. Lass uns das einmal etwas näher betrachten.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Nestlé, Coca-Cola & General Mills: Runde 2 im Inflationskampf

Es gibt unterschiedliche Meldungen, wie wir Runde zwei definieren können. Zum Beispiel hat das Management von Nestlé in der diesjährigen Quartalsberichtssaison verkündet, dass man aufgrund der Inflation die Preise erneut anheben werde. Im ersten Quartal hat es bereits ein Preiswachstum im einstelligen Prozentbereich gegeben, das jedoch offenbar nicht ausreichend ist.

Aber auch andere Nachrichten zur Runde zwei sind relevant. Im US-Markt lässt sich die Tendenz erkennen, dass Verbraucher trotz der Inflation weiterhin zu den gewohnten Marken greifen. Unter anderem General Mills profitiert davon im Cerealien-Segment. Die starke Marke ermöglicht es daher, die Marktanteile zu sichern. Steigende Preise führen nicht zu einem Weggang zu den Eigenmarken von Supermärkten und Discountern.

Trotzdem ist Runde zwei auch in anderer Hinsicht bei Aktien wie General Mills, Coca-Cola oder Nestlé möglich. Die Einzelhändler wehren sich bereits jetzt gegen die Preiserhöhungen. Hierzulande sind es unter anderem die Rewe-Group und auch Edeka, die sich gegen die Weitergabe der Teuerung an die Einzelhändler und mittelbar die Verbraucher aussprechen. Es müsse eine Abfederung im gesamten Prozess dieser Wertschöpfungskette geben, heißt es sinngemäß.

Preissetzungsmacht ist einfach Preissetzungsmacht

Aktien wie Coca-Cola, Nestlé oder im US-Raum auch General Mills profitieren jedoch von ihrer starken Preissetzungsmacht. Erste Indikatoren und Quartalszahlen zeigen, dass es eine Akzeptanz in Zeiten der Inflation gibt. Verbraucher beißen in den sauren Apfel und kaufen trotzdem ihre bekannten Produkte und Marken. Das macht es vielleicht etwas einfacher, wenn die anhaltend hohe Inflation es erforderlich macht, noch einmal an der Preisschraube zu drehen.

Erste Konzerne arbeiten bereits an der fortgeführten Strategie oder metaphorisch eben an der zweiten Runde. Positiv ist, dass sich die Preissetzungsmacht offensichtlich bezahlt macht. Unter anderem hat General Mills erst kürzlich ein Rekordhoch erzielt aufgrund dieser aktuellen Marktlage. Das ist eine solide Basis, auf der ein Depot ruhen kann. Die defensive Klasse und die Preissetzungsmacht zahlt sich in dieser Marktphase jedenfalls bedeutend aus.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Coca-Cola und General Mills. The Motley Fool empfiehlt Nestlé.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!