The Motley Fool

Roku: Der „Gatekeeper“ als Übernahme-Ziel?

Streaming-TV Fernbedienung
Foto: The Motley Fool

Natürlich sollten die Roku-Aktie (WKN: A2DW4X) nur Investoren kaufen, die von der Investitionsthese unternehmensorientiert überzeugt sind. Es geht primär um die Streaming-Plattform und nicht so sehr um die Hardware, aber neben dem Streaming und der Plattform inzwischen auch um Content oder digitale Werbung, die eine starke strategische Basis abrunden.

Hinter Roku steckt möglicherweise noch etwas anders, nämlich die Funktion als Gatekeeper zu einem starken Markt. Das könnte auch die Investitionsthese als relevantes Übernahmeziel schüren, das andere starke Streaming-Akteure womöglich kaufen würden.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Roku: Der Gatekeeper!

Roku ist ohne Zweifel ein wertvoller Gatekeeper, der für viele Contenter den Zugang zum Streaming-Markt regelt. So hat es zum Beispiel Ärger und Streit darüber gegeben, welcher Streaming-Dienst auf der Fernbedienung der Geräte als „Short-Cut“ auftaucht. Das heißt, dass die Plattform und das Ökosystem eine gewisse Relevanz besitzt. Zumal inzwischen ca. ein Drittel der in den USA verkauften Geräte Roku als Betriebssystem besitzen.

Roku entwickelt sich damit zu einer wertvollen Infrastruktur, die eine Art Gatekeeper für den Streaming-Markt ist. Zwar sind Inhalte ebenfalls ein entscheidendes Merkmal, wer erfolgreich ist und wer nicht. Aber auch die Plattformbetreiber haben eine gewisse Gestaltungsmacht im Markt. Das ist für die Unternehmen natürlich interessant.

Deshalb gibt es einige Spekulationen, dass Roku als ein solcher Gatekeeper auch ein Übernahmeobjekt sein könnte. Unter anderem das Portal Investorplace hat diese These aufgeworfen. Wobei ein Verkauf voraussichtlich an CEO und Großinvestor Anthony Wood hängen würde.

Nicht meine These, aber sie zeigt die Relevanz des Ökosystems

Ein Verkauf von Roku als Ganzes ist gewiss nicht meine Investitionsthese. Mit der digitalen Werbung und der starken Plattform im Streaming-Markt möchte ich lieber unternehmensorientiert weiter in diese spezielle Chance investiert sein. Trotzdem gibt es etwas, das ich davon mitnehme: Nämlich wie wertvoll das Ökosystem und die Funktion als Gatekeeper sein können.

Das stärkt im Endeffekt meine Zuversicht, vielleicht auch dahin gehend, welche Marktmacht von der US-Streaming-Plattform ausgeht. Aber im Kern geht es mir um die eigene Investitionsthese. Das heißt, das Festigen dieser Marktmacht und das Setzen auf Content, digitale Werbung und weitere Nutzer. Die wiederum die Macht dieses Ökosystems nur weiter erhöhen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Netflix, Roku und Walt Disney. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Roku.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!