The Motley Fool

Cathie Wood geht auf Schnäppchenjagd: 3 Aktien, die sie gerade gekauft hat

Dividende Aktie Dividendenrendite Dividendenwachstum Dividendeneinnahmen Dividendenaktien Dividenden Aktien
Foto: Getty Images

Wichtige Punkte

  • Shopify, Twilio und Adaptive Biotechs standen letzten Montag auf der Einkaufsliste von Ark Invest.
  • Die drei Aktien waren die einzigen Namen, die Wood nach drei Handelstagen, in denen sie andere Positionen abgebaut hatte, aufstockte.
  • Alle drei Aktien notieren mehr als 60 % unter den Höchstständen des letzten Jahres.

Cathie Wood hat letzte Woche, als die Aktienkurse stiegen, etwas Interessantes getan. Die Geschäftsführerin, Mitbegründerin und beste Stockpickerin der Ark-Invest-Familie von börsengehandelten Fonds (ETFs) hielt sich mit ihren Käufen zurück. Sie hat in der letzten Woche einige Positionen abgebaut, aber an keinem der letzten drei Handelstage der vergangenen Woche einen Kaufauftrag ausgeführt.

Die Strähne endete letzten Montag. Shopify (WKN: A14TJP, 6,37 %), Twilio (WKN: A2ALP4, 3,62 %) und Adaptive Biotechnologies (WKN: A2PLR5, 5,38 %) sind die drei Aktien, die Ark Invest gekauft hat. Was sieht Wood in diesen drei wachstumsstarken Unternehmen? Schauen wir uns das mal genauer an.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Shopify

Die letzten Monate waren hart für Shopify-Anleger. Die Aktie des schnell wachsenden E-Commerce-Spezialisten ist seit ihrem Höchststand im November um mehr als 60 % eingebrochen. Die Shopify-Aktie wurde in der vergangenen Woche durch die Marktrallye der Wachstumswerte wiederbelebt, aber ein Kurseinbruch von 12 % letzten Montag zu Beginn der neuen Handelswoche zeigt, dass die Aktionäre nach den starken Kursanstiegen immer noch auf Gewinnmitnahme aus sind.

Das Umsatzwachstum von Shopify verlangsamt sich. Der Umsatz stieg im Jahr 2020 um 86 % und verlangsamte sich im Jahr 2021 auf 57 %. In den letzten drei Quartalen hat sich das Wachstum nochmals stark verlangsamt. Shopify selbst äußerte sich nur vage zu seinen Prognosen, aber die Analysten erwarten für 2022 einen Anstieg von 31 %. Shopify zeichnet sich nach wie vor dadurch aus, dass es Händlern jeder Größe die Werkzeuge an die Hand gibt, mit denen sie eine Online-Präsenz aufbauen können, die mit den meisten gängigen E-Commerce- und Social-Media-Plattformen zusammenarbeitet.

Twilio

An Twilio, dem unangefochtenen Marktführer für In-App-Kommunikationslösungen, kann man eine Menge mögen. Die cloudbasierten Tools von Twilio helfen vielen der beliebtesten Apps, effektiver zu sein, indem sie eine Zwei-Wege-Kommunikation mit den Nutzern ermöglichen – von Service-Benachrichtigungen bis hin zu Verifizierungen –, ohne die App verlassen zu müssen.

Das Unternehmen wächst rasant. Im Jahr 2021 stieg der Umsatz um 61 %, im letzten Quartal sogar um 54 % im Vergleich zum Vorjahr. Übernahmen haben das Wachstum von Twilio über die Jahre begünstigt. Der organische Umsatz stieg im letzten Jahr um moderate 44 %, wenn man den Umsatzanstieg in der politischen Wahlsaison Ende 2020 herausrechnet, aber die Attraktivität der Plattform ist ungebrochen. Die Kundenbindungsraten sind nach wie vor gut und Twilio baut sein Angebot weiterhin erfolgreich aus.

Adaptive Biotechnologies

Es war ein hartes Jahr für Adaptive Biotechnologies. Der Finanzvorstand trat im Januar zurück und Anfang des Monats gab das Biotech-Unternehmen bekannt, dass es 12 % seiner Mitarbeiter entlassen werde. Die Umstrukturierung ist Teil der Fokussierung von Adaptive auf die genetische Sequenzierung des Immunsystems, um sich auf minimale Resterkrankungen und Immunmedizin zu konzentrieren.

Die Aktie hat sich im Jahr 2022 bereits mehr als halbiert und ist seit ihrem Höchststand vor 14 Monaten um 82 % gefallen. Die Technologie ist vielversprechend, und Adaptive ist eine der Aktien, die Wood Anfang letzter Woche gekauft hat, bevor sie eine dreitägige Kaufpause einlegte. Analysten gehen davon aus, dass das Unternehmen in den nächsten Jahren keine Gewinne erwirtschaften wird, aber das ist nicht unbedingt ein Hindernis für Biotech-Aktien, solange sie über die nötige Liquidität verfügen, um auf einen medizinischen Durchbruch zu warten.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dieser Artikel gibt die Meinung des Verfassers wieder, die von der "offiziellen" Empfehlungsposition eines Motley Fool Premium-Beratungsdienstes abweichen kann. Eine Investitionsthese zu hinterfragen - selbst eine eigene - hilft uns allen, kritisch über Investitionen nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden.
Dieser Artikel wurde von Rick Munarriz auf Englisch verfasst und am 22.03.2022 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Rick Munarriz besitzt Twilio. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Shopify und Twilio. The Motley Fool empfiehlt die folgenden Optionen: Long Januar 2023 $1.140 Calls auf Shopify und Short Januar 2023 $1.160 Calls auf Shopify

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!