The Motley Fool

MSCI World oder S&P 500 & mehr: Wer mit einem ETF Millionär werden möchte, sollte die richtigen Dinge priorisieren

Anlageideen und Aktientipps
Foto: Getty Images

Mit einem ETF Millionär werden und dabei auf Indexfonds wie den MSCI World oder den S&P 500 setzen? Ja, das ist definitiv möglich. Wobei es eher ein mathematisches Rätsel ist als eines, das den Ansatz betrifft. Wir alle kennen die durchschnittlichen realistischen Renditen und die langfristigen Möglichkeiten. Und ein wenig konservativ kalkuliert, und ein Sparplanrechner spuckt passende Eckdaten aus.

Dein Ansatz ist trotzdem in gewisser Weise entscheidend. Wer mit einem ETF Millionär werden möchte, der sollte sich auf die entscheidenden Dinge konzentrieren, und nicht auf Nebensächlichkeiten und vor allem nicht auf die kurzfristige Performance.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Mit einem ETF Millionär werden: MSCI World oder S&P 500?

Zunächst einmal kann die Auswahl des Indexfonds entscheidend sein, ob man mit einem ETF Millionär werden kann. Oder eben nicht. Für gewöhnlich wird die durchschnittliche Rendite marktübergreifend zwischen 7 und 9 % p. a. angegeben. Aber zwischen diesen 7 und den 9 % liegen eigentlich Welten. Wobei dem MSCI World stets eine Nähe zu 7 % nachgesagt wird, der S&P 500 zum Beispiel eine Nähe zu 9 %.

Das heißt, dass Fokus entscheidend sein kann. Oder der Fokus auf einen wirklich guten, wachstumsstarken qualitativen Markt und nicht auf möglichst viele Märkte. Zwischen 7 und 9 % Rendite p. a. liegt langfristig orientiert ein besonderer Unterschied. Mit 100.000 Euro Startkapital und dem unteren Richtwert hat man nach 30 Jahren zum Beispiel 761.000 Euro rein rechnerisch. Mit 9 % p. a. hingegen 1,3 Mio.

Wir sehen anhand dieses Rechenbeispiels sehr einfach, dass die Indexwahl entscheidend ist, ob man mit einem ETF Millionär werden kann. Beziehungsweise, dass man vom Ansatz her versuchen sollte, direkt möglichst viel Rendite zu erhalten, um den Zinseszinseffekt konsequent zu unterfüttern.

Kein Timing, aber das Nutzen von Chancen

Wer mit einem ETF Millionär werden möchte, der sollte nicht auf Timing setzen. Das umfasst zum einen einen langfristigen Buy-and-Hold-Ansatz. Der wiederum kann auch mit einem Sparplan verknüpft sein, um automatisiert und mit dem Cost-Average-Effekt zu investieren. Aber es schadet gewiss auch nicht, besonders günstige Chancen langfristig orientiert zu nutzen.

Wenn der S&P 500 beispielsweise von über 4.000 Punkten bis auf unter 3.000 Zähler herabfallen sollte, so kann es vielleicht ratsam sein, den Einsatz einmal deutlich zu erhöhen. Geht der Abverkauf auf 2.500 Punkte herunter, ist das Nachinvestieren womöglich noch einmal eine Alternative und auch darunter kann man den breiten Markt günstiger einsammeln. Und damit langfristig das Renditepotenzial entsprechend erhöhen.

Timing ist irrelevant, um mit einem ETF Millionär zu werden. Das Ausnutzen günstiger Chancen und das langfristige Investieren mit einem Buy-and-Hold-Ansatz und nach einem Crash mit einer überproportional hohen Rendite ist hingegen ein Katalysator auf deinem Weg.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!