The Motley Fool

PayPal-Aktie: 100 Euro!

Nel-Aktie Allianz-Aktie Geld
Foto: Getty Images

Die PayPal-Aktie (WKN: A14R7U) gibt es im Moment für ziemlich genau 100 Euro. Das ist zwar noch immer günstig, wenn wir zurückblicken. Aber damit hat die Aktie ihre dreistellige Marke zurückerobert. Immerhin: Ein kleiner Lichtblick und seit dem Tief bei 84,89 Euro haben die Anteilsscheine wieder ein wenig an Wert dazugewonnen.

Es gibt andere Fragen, die sich anschließen. Nämlich die, ob das Momentum weitergeht. Ob die PayPal-Aktie wieder ihr Rekordhoch bei 264 Euro zurückerobern kann. Und so weiter und so fort. Natürlich können wir nicht alles direkt beantworten. Aber wir können uns ausgewählte Kennzahlen ansehen, die so manches Szenario untermauern. Oder eben nicht.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

PayPal-Aktie: Bewertung und schwieriges Jahr 2022?

Bei der PayPal-Aktie ist die fundamentale Bewertung jedenfalls weiterhin sehr spannend. Gemessen an einem Aktienkurs von 112 US-Dollar liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis jedenfalls weiterhin bei 31,8. Ob das günstig oder teuer ist, hängt vom weiteren Verlauf ab. Die Marktkapitalisierung in Höhe von 115 Mrd. Euro ist für mich für einen global mittlerweile starken Zahlungsdienstleister eher klein. Aber trotzdem gibt es gewisse Faktoren, die kurzfristig die Erwartungshaltung bremsen können. Und damit auch die Rallye.

Wir befinden uns bei der PayPal-Aktie für meinen Geschmack in einer Phase, in der das Gewinnwachstum relevanter ist. Das Geschäftsjahr 2021 ist bereits mit einem Gewinn je Aktie in Höhe von 3,52 US-Dollar abgeschlossen worden. Für das Jahr 2022 rechnet das Management nunmehr mit einem Ergebnis auf GAAP-Basis zwischen 2,97 und 3,15 US-Dollar. Oder anders ausgedrückt: Es soll, so die Prognose, eine rückläufige Gewinnentwicklung geben.

Das bremst für mich bei der PayPal-Aktie im Moment die Rallye. Selbst wenn das operative Wachstum bei den Umsätzen gemäß der Prognose mit 15 bis 17 % weitergehen soll. Ohne den negativen eBay-Effekt läge das Umsatzwachstum sogar bei 19 bis 21 %.

Insofern sind weite Teile des Kerngeschäfts intakt. Nur das Ergebniswachstum stimmt eben nicht. Auch das Ökosystem ist mit 426 Mio. Nutzern und einem Zuwachs von 15 bis 20 Mio. im Jahr 2022 grundsätzlich wachstumsstark. Wir erkennen viele Qualitäten bei der PayPal-Aktie. Nur kurzfristig an der richtigen Stelle womöglich nicht.

Was willst du jetzt?

Vielleicht möchtest du die PayPal-Aktie jetzt für 100 Euro kaufen, weil du an einen Turnaround glaubst. Nach dem signifikanten Minus ist das womöglich ein guter Einstiegszeitpunkt. Trotzdem ist es entscheidend, die jetzige operative Lage richtig einzuordnen. Gewinnwachstum als Katalysator fällt in diesem Jahr womöglich aus.

Das Ökosystem ist jedoch intakt, der Megatrend digitaler Zahlungsdienstleistungen ebenfalls. Wer die Zeit und die Geduld hat, bei der Aktie des US-amerikanischen Unternehmens einen langfristigen Buy-and-Hold-Ansatz zu verfolgen, der kann jetzt mit dem Discount die Aktie definitiv näher betrachten. Aufgeschoben heißt hier beim Gewinnwachstum schließlich nicht aufgehoben. Zumal sich die Take-Rate gemessen am Zahlungsvolumen auf rund 2,03 % verbessert hat. Das ist ebenfalls ein Zeichen der Qualität dieser Aktie.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von PayPal. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von PayPal.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!