The Motley Fool

Aktien: 1 Wert, der besser als die Biontech-Aktie und der MSCI World ETF ist

Welche Aktien sollte man jetzt kaufen?
Foto: Getty Images

Biontech (WKN: A2PSR2)-Aktien profitierten in den letzten beiden Jahren (2020, 2021) von der Dringlichkeit eines Corona-Impfstoffes. Das Mainzer Unternehmen war erfolgreich und verdient Milliarden Euro. Doch mittlerweile hat sich die Pandemie abgeschwächt, sodass der Impfstoffbedarf zukünftig sinken könnte.

Viele Aktien des MSCI World ETF sind unterdessen schon sehr hoch bewertet, sodass eine stärkere Korrektur drohen könnte. Obwohl Biontech und ein MSCI World ETF langfristig gute Investments sein können, lohnt auch einmal ein Blick auf andere Aktien.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Mit Value Investing den Markt schlagen

Value Investing ist eine der wenigen Methoden und Möglichkeiten, den breiten Markt dauerhaft zu übertreffen. Dabei kaufen Investoren nur Aktien, die gerade unterbewertet sind, und verkaufen erst wieder, wenn sie den Inneren Wert deutlich überschritten haben. Warren Buffett wurde so zum Multi-Milliardär. Doch auch in Deutschland gibt es erfolgreiche Nachahmer dieser Strategie.

Shareholder Value Beteiligungen-Aktien erzielen 659 % Wertzuwachs

Einer davon ist die Shareholder Value Beteiligungen AG (WKN: A16820), die schon seit 2001 erfolgreich an der Börse notiert. Seitdem ist der Aktienkurs mehr als 659 % und damit deutlich stärker als ein MSCI World ETF oder der DAX- und S&P-500-Index gestiegen.

Und trotzdem werden dem Unternehmen und der Aktie kaum Beachtung geschenkt. Aufgrund des starken Kursanstieges der letzten Jahre hat es mittlerweile eine Marktkapitalisierung von mehr als 94 Mio. Euro (15.02.2022) erreicht.

Welche Punkte sprechen für Shareholder Value Beteiligungen? Als Erstes stechen sofort die hohen Aufsichtsrats- und Vorstandsbeteiligungen ins Auge. Dr. Helmut Fink hält beispielsweise circa 31,93 % und Frank Fischer 3,93 % der Anteile. Nur etwa 60,21 % der Aktien befinden sich überhaupt im Streubesitz. Ähnlich wie bei Berkshire Hathaway (WKN: A0YJQ2) und Warren Buffett sitzen hier die Manager mit den Anlegern in einem Boot.

Die Aktien-Philosophie

Das Unternehmen investiert hauptsächlich in kleine und mittelständische Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum. Im Geschäftsbericht 2020 werden beispielsweise Secunet (WKN: 727650), Acceleratio Topico S.C.A. (GfK) und Intershop (WKN: A25421) als größte Positionen aufgeführt. Ähnlich wie Berkshire Hathaway gewichtet Shareholder Value Beteiligungen einzelne Positionen stärker, wenn es von den Unternehmen überzeugt ist.

Im Mittelpunkt der Aktienauswahl stehen die Sicherheitsmarge, ein wirtschaftlicher Burggraben, eine solide Bilanz, ein stabiler Cashflow und Unternehmertum. Im Zeitraum 2001 bis 2020 erzielte die Gesellschaft eine durchschnittliche jährliche Rendite von 10,6 %, während der DAX auf 3,9 % und der SDAX auf 8,2 % kommen.

Als positive Nachricht kommt hinzu, dass die Insider zuletzt Aktien im Wert von 700.000 Euro gekauft haben. Somit sind die Manager auch zukünftig von ihrem Unternehmen und ihren Investments überzeugt. Basierend auf den Eigenkapitalangaben im Halbjahresbericht 2021 beträgt das aktuelle Kurs-Buchwert-Verhältnis nur 1,28 (15.02.2022).

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Christof Welzel besitzt Berkshire Hathaway-Aktien. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Berkshire Hathaway (B-Aktien) und empfiehlt die folgenden Optionen: Short January 2023 $200 Put auf Berkshire Hathaway (B-Aktien), Short January 2023 $265 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien) und Long January 2023 $200 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien).

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!