The Motley Fool

300 Euro monatlich in diese 3 REITs könnten Anleger zum Millionär machen

Finanzielle Freiheit Aktienkäufe Geld
Foto: Getty Images

In 3 Sätzen

  • W.P. Carey ist in fast alle denkbaren Immobilienarten diversifiziert und bietet eine Dividendenrendite von 5,4 %.
  • Die Rechenzentren von Digital Realty Trust werden auch weiterhin eine wichtige Rolle in der Wirtschaft spielen.
  • Die Infrastruktur der Mobilfunkmasten von American Tower dürfte von der weltweit steigenden Nachfrage nach drahtlosen Lösungen profitieren.

Unter Anlegern wird oft gesagt, dass der Zinseszins das achte Weltwunder sei. Das liegt daran, dass sich kleine Geldsummen in ein Vermögen verwandeln können, wenn man ihnen genügend Zeit gibt. Ein Beispiel: Bei einer jährlichen Gesamtrendite von 11 % auf einen monatlichen Beitrag von 300 Euro kann ein Anleger nach nur 33 Jahren die Marke von 1 Mio. Euro knacken.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Wer jeden Monat 100 Euro in jeden dieser drei Immobilienfonds (REITs) steckt, könnte so in etwas mehr als drei Jahrzehnten zum Millionär werden.

1. W.P. Carey

Der erste REIT hier ist W.P. Carey (WKN: A1J5SB). Eine Investition von 1.000 Euro in W.P. Carey vor zehn Jahren wäre heute auf 3.100 Euro angewachsen, was einer jährlichen Rendite von 12 % entspricht.

W.P. Carey besitzt ein Portfolio von fast 1.300 Immobilien, die sich auf verschiedene Immobilientypen verteilen. Industrieimmobilien machen 25 % der annualisierten Grundmiete (ABR) aus, Lagerimmobilien tragen 24 % bei, Büroimmobilien 21 % und der Rest der ABR stammt aus Einzelhandels- und Selfstorage-Immobilien. Das vielfältige Geschäft von W.P. Carey ermöglicht es dem Unternehmen, in nahezu jedem Betriebsumfeld gut abzuschneiden.

W.P. Careys gewichtete durchschnittliche Mietdauer von 10,6 Jahren verschafft dem Unternehmen zudem eine hohe Ertragssicherheit und Stabilität. Eine weitere attraktive Komponente von W.P. Carey als Investition liegt in der Tatsache, dass 99 % der Mietverträge vertragliche Mieterhöhungen beinhalten. Dadurch werden automatisch steigende Mieten und bereinigte Betriebsergebnisse (AFFO) pro Aktie in das Unternehmen eingebracht.

Die Dividendenausschüttungsquote von W.P. Carey dürfte im Jahr 2021 bei etwa 84 % liegen, was auf lange Sicht relativ nachhaltig ist. Dividendenanleger können sich die 5,4 % Dividendenrendite von W.P. Carey zu einem Kurs-AFFO-Multiple von weniger als 16 sichern. Bei einem aktuellen Aktienkurs von 78 US-Dollar dürfte W. P. Carey auch in den kommenden Jahren angemessene jährliche Renditen erzielen.

2. Digital Realty Trust

Der zweite REIT ist Digital Realty Trust (WKN: A2PFSG). Anleger, die vor zehn Jahren 1.000 Euro in die Aktie investiert haben, hätten heute einen Wert von fast 3.200 Euro. Das entspricht einer jährlichen Rendite von 12,2 %.

Mit über 280 Rechenzentren in 50 Ballungsräumen in 26 Ländern ist Digital Realty Trust einer der größten Rechenzentrums-REITs der Welt. Die bedeutende Rolle des Unternehmens bei der Versorgung der modernen Wirtschaft erklärt, wie es zu einer Marktkapitalisierung von 42 Mrd. US-Dollar gekommen ist.

Da der Datenverbrauch mit der Einführung von Technologien wie 5G und Virtual Reality weiter ansteigt, wird erwartet, dass der globale Markt für Rechenzentren ab 2021 jährlich um 18 % wächst und bis 2025 519,3 Mrd. US-Dollar erreicht. Das jährliche Wachstum des Kern-FFO je Aktie von Digital Realty Trust von 11 % seit 2005 dürfte sich aufgrund des Rückenwinds aus der Branche auch in Zukunft weitgehend fortsetzen.

Die 72%ige Dividendenausschüttungsquote von Digital Realty Trust in den letzten zwölf Monaten gibt dem Unternehmen auch die Flexibilität, seine Ausschüttung an die Aktionäre weiter zu erhöhen. Gepaart mit einer Dividendenrendite von 3,1 % ist dies ein attraktives Angebot für Dividendenanleger. Mit einem FFO-Kernmultiplikator von weniger als 23 ist Digital Realty so bewertet, dass in den kommenden Jahren mit hohen jährlichen Renditen zu rechnen ist.

3. American Tower

Der dritte REIT auf dieser Liste ist American Tower (WKN: A1JRLA). Eine Investition von 1.000 Euro in American Tower vor zehn Jahren wäre heute knapp 4.800 Euro wert. Das entspricht einer jährlichen Rendite von 16,9 %.

Wenn Anleger davon ausgehen, dass die weltweite Nachfrage nach Mobilfunkdiensten mit dem zunehmenden Wohlstand der Entwicklungsländer weiter steigen wird, kann American Tower von diesem Wachstum profitieren. Das liegt daran, dass American Tower etwa 219.000 Kommunikationsstandorte in 25 Ländern besitzt, was das Unternehmen zum größten Mobilfunk-REIT der Welt macht.

Die AFFO-Ausschüttungsquote von American Tower lag in den ersten neun Monaten des Jahres 2021 bei 50 %. In Verbindung mit einem jährlichen Wachstum des AFFO pro Aktie im hohen einstelligen bis niedrigen zweistelligen Bereich dürfte die Dividende der Aktie in Zukunft rasch steigen. Anleger können Aktien von American Tower mit einer Dividendenrendite von 2,2 % zu einem AFFO-Multiplikator von 27 erwerben, was ein angemessener Preis für die Wachstumsaussichten des Unternehmens ist. Genau aus diesem Grund sollte die Aktie auf lange Sicht weiterhin zweistellige jährliche Zuwachsraten aufweisen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Kody Kester besitzt Aktien von American Tower, Digital Realty Trust und W. P. Carey. The Motley Fool empfiehlt und besitzt American Tower und Digital Realty Trust. Dieser Artikel erschien am 4.2.2022 auf Fool.com und wurde für unsere deutschen Leser übersetzt.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!