The Motley Fool

Deutsche Bank-Aktie: Hier schlummert jede Menge Potenzial

Megatrend 2022 Börse
Foto: Getty Images

Aktionäre der Deutschen Bank (WKN: 514000) hatten in den letzten Jahren nicht viel Grund zur Freude. Jahrelange Restrukturierungen, Milliardenverluste und Kapitalerhöhungen haben den Aktienkurs ins Bodenlose fallen lassen.

Die starken Zahlen des letzten Jahres zeigen aber ganz deutlich, dass diese Zeiten endlich vorüber sind.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Endlich wieder Milliardengewinne

An der Börse scheint man das ganz genau so zu sehen. Aktuell kostet ein Anteilsschein 12,03 Euro (Stand 28.01.2022). Innerhalb der vergangenen 12 Monate ist der Kurs schon um 39 % in die Höhe geschnellt. Tatsächlich könnte die Aktie aber noch viel Raum für weitere Kurssteigerungen haben.

Denn noch ist die Deutsche Bank nicht annähernd an ihren Zielen angekommen. Man hat zwar in den letzten Jahren schon die größten Baustellen abgearbeitet. Aber auch in diesem Jahr wird die Arbeit munter weiter gehen. Nur ist die Bank inzwischen in einer deutlich stärkeren Position und wieder profitabel. Nach Steuern ist im vergangenen Jahr ein Gewinn von 2,5 Mrd. Euro übrig geblieben. Das ist das beste Ergebnis seit 2011!

In diesem Jahr soll der Gewinn noch einen weiteren großen Sprung machen. Denn trotz des auf den ersten Blick guten Ergebnisses hinkt die Deutsche Bank doch noch erheblich hinter der internationalen Konkurrenz zurück. Denn wichtiger als die absolute Höhe des Gewinns ist, wie viel Kapital dafür eingesetzt werden musste. Die wichtigere Kennzahl ist also die Eigenkapitalrendite. Und hier kam die Deutsche Bank im vergangenen Jahr auf 3,8 %. Die internationale Konkurrenz dagegen glänzt mit Werten jenseits von 10 %.

Aber die Deutsche Bank sieht sich auf bestem Weg, sich in diesem Jahr weiter deutlich zu verbessern. Denn das Ziel für das laufende Jahr lautet nach wie vor, eine Eigenkapitalrendite von 8 % zu erreichen. Das bedeutet also, dass sich der Gewinn in diesem Jahr etwa verdoppeln wird!

Die Deutsche Bank-Aktie hat noch viel Potenzial

Wenn dieses ambitionierte Ziel tatsächlich erreicht wird, dürfte die Aktie noch deutliches Potenzial haben. Denn im letzten Jahr lag der Gewinn je Aktie bei 0,93 Euro. Man zahlt also aktuell das 13-Fache des Gewinns. Wenn sich der Gewinn nun verdoppelt, zahlt man eigentlich nur das 6,5-Fache.

Und die steigenden Gewinne dürften für die Aktionäre weitere gute Nachrichten mit sich bringen. In diesem Jahr zahlt die Deutsche Bank zum ersten Mal seit 2019 eine Dividende. Zwar werden nur 0,20 Euro je Aktie ausgeschüttet, aber auch dieser kleine Betrag bringt den Aktionären schon eine Rendite von 1,6 %. Dazu kommt noch ein Aktienrückkauf über 300 Mio. Euro, der in der ersten Jahreshälfte durchgeführt werden soll.

Wenn sich dieser positive Trend der steigenden Gewinne in den kommenden Jahren fortsetzt, ist fest damit zu rechnen, dass die Dividende kräftig mit steigen wird und die Bank weitere Aktien zurück kauft. Beste Voraussetzungen für steigende Kurse also.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dennis Zeipert besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!