The Motley Fool

Diese 3 Aktien stehen diese Woche auf meiner Kaufen-Liste!

Verkaufen oder Kaufen?
Foto: Getty Images

Es gibt so manche Aktien auf meiner Kaufen-Liste. Trotz Volatilität, einer Korrektur oder einem Crash investiere ich weiterhin regelmäßig. Wobei ich allmählich damit beginne, das Tempo leicht anzuziehen. Natürlich gilt die Prämisse, dass mein Cash-Polster im Zweifel auch mehrere Monate oder sogar Jahre halten muss.

Welche Aktien noch diese Woche auf meiner Kaufen-Liste stehen? Das kann ich dir verraten: Es sind The Trade Desk (WKN: A2ARCV), Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH) und Walt Disney (WKN: 855686). Grundsätzlich bin ich der Überzeugung, dass alle drei Aktien langfristig orientiert noch eine Menge Potenzial besitzen. Und jetzt eben wieder zu deutlich günstigeren Konditionen gehandelt werden.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

The Trade Desk: Weiter oben auf meiner Kaufen-Liste

Ganz oben auf meiner Kaufen-Liste stehen Aktien von The Trade Desk. In die Anteilsscheine des Werbespezialisten bin ich seit einigen Jahren investiert. Bislang war der Ritt überaus erfolgreich. Trotzdem bin ich überzeugt: Das Beste liegt noch immer vor dem Unternehmen.

Im dritten Quartal knackte The Trade Desk die Umsatzmarke von 300 Mio. US-Dollar und ist mit einem Ergebnis je Aktie in Höhe von 0,12 US-Dollar je Aktie und im letzten Quartal bereits positiv. Starke Werte, die jedoch vor allem erst eines sein dürften: die Spitze des Eisbergs des digitalen Werbemarktes. Der digitale Werbespezialist ist auf einem guten Weg, seine programmatische Werbung global einzusetzen. Agenturen und Werbepartner verwenden die Lösungen und bleiben zu über 95 % dem System treu. Das zeigt, dass viele hier eine Menge Mehrwert herausziehen.

Der globale Werbemarkt besitzt ein Volumen im mittleren bis höheren dreistelligen Milliardenbereich, Tendenz weiter wachsend. Mit einer Marktkapitalisierung in Höhe von 29,8 Mrd. US-Dollar und einem Kurs-Umsatz-Verhältnis von 24,8 glaube ich: Langfristig orientiert verdient die Aktie einen Platz weit oben auf meiner Kaufen-Liste.

Innovative Industrial Properties: Mehr Dividendenrendite!

Innovative Industrial Properties ist eine zweite Aktie, die relativ weit oben auf meiner Kaufen-Liste steht. Ja, sogar obwohl ich die Anteilsscheine bereits gekauft habe. Averaging-Down ist jetzt für mich relevant. Denn je tiefer der Aktienkurs steigt, desto höher ist die Dividendenrendite.

Mit dem volatilen Wochenstart schafft es Innovative Industrial Properties im Moment (24.01.2022, maßgeblich für alle aktuellen Kurse) auf einen Wert von 3,2 %. Die Tendenz ist womöglich weiterhin fallend. Das ist für mich ein guter Anlass, erneut eine kleinere Position zu kaufen, zumal sich die Dividende je Aktie in nicht einmal fünf Jahren bereits verzehnfacht hat.

Dividendenwachstum und operatives Wachstum gehen bei einem vergleichsweise kleinen Immobilien-Portfolio und dem Wachstumsmarkt Cannabis Hand in Hand. Deshalb steht auch diese Aktie für ein wachsendes passives Einkommen auf meiner Kaufen-Liste.

Walt Disney auf meiner Kaufen-Liste: Guter Dip!

Walt Disney ist zuletzt eingebrochen, weil Netflix vermeintlich schwächere Zahlen präsentiert hat. Ob sie wirklich schwach waren, ob sie den gesamten Streaming-Markt tangieren? Abwarten. Im Moment sehe ich jedenfalls eine Top-Aktie weit oben auf meiner Kaufen-Liste.

Je günstiger der Preis ist, desto stärker kann Walt Disney in den kommenden Monaten, Quartalen oder Jahren seine Qualitäten ausspielen. Wachstum durch starken Content im Streaming-Markt. Aber auch die Reopening-Fantasie in einer Welt nach COVID-19 und der Pandemie. Beides attraktive Merkmale, die für mich langfristig für eines sprechen: Einen steigenden Aktienkurs.

Walt Disney ist für mich Qualität und Wachstum in einer Aktie. Bei Schwäche stehen die Anteilsscheine immer auf meiner Kaufen-Liste. So wie eben auch in dieser Woche, in der die Anteilsscheine unter die Marke von 120 Euro gerutscht sind.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Innovative Industrial Properties, The Trade Desk und Walt Disney. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Innovative Industrial Properties, The Trade Desk und Walt Disney.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!