The Motley Fool

News von der Quantumscape-Aktie: Diese wegweisende Batterie-Partnerschaft kam unerwartet!

Energiespeicher mit Erneuerbaren Energien
Foto: Getty Images

Das Batterie-Unternehmen Quantumscape (WKN: A2QJX9) konnte am 13. Januar 2022 eine möglicherweise wegweisende Partnerschaft verkünden. Denn mit Fluence Energy (WKN: A3C6A3) wird ein führender Anbieter von Energiespeichern zu einem Großkunden des Unternehmens. Es ist die erste Partnerschaft der Quantumscape-Aktie außerhalb der Automobilbranche, wo unter anderem eine Kooperation mit Volkswagen besteht.

Ich sehe die Quantumscape-Aktie als klaren Gewinner der Partnerschaft mit Fluence Energy.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Quantumscape und Fluence Energy: Was geht da?!

Quantumscape erforscht neue Batterietechnologien und Fluence Energy braucht jede Menge Batteriezellen, um im wachsenden Markt für Energiespeicher an der Spitze zu bleiben. Das passt!

Im Rahmen dieser langfristigen Partnerschaft wird Fluence Energy Batteriezellen von Quantumscapes Test-Produktionslinie QS-0 beziehen. Beide Unternehmen wollen testen, inwiefern die neuartigen Akkus in großen Energiespeichern einsetzbar sind. Wenn beide Unternehmen mit der Performance zufrieden sind, soll Fluence Energy zu einem langfristigen Großkunden Quantumscapes werden.

Zu den Vorteilen von Lithium-Metall-Feststoffakkus, wie Quantumscape sie erforscht, gehören eine höhere Energiedichte („mehr Strom pro Kilogramm Batterie“), schnellere Ladezeiten und eine erhöhte Sicherheit.

Die Quantumscape-Aktie ist der klare Gewinner

Der Kurs der Quantumscape-Aktie hat auf die Ankündigung dieser Partnerschaft nicht reagiert. Sollte sie aber. Denn diese Kooperation ist durchaus spannend für das Forschungsunternehmen.

Da es nun auch über einen Abnehmer außerhalb der Autoindustrie verfügt, ist das Unternehmen weniger abhängig vom Stehen und Fallen eines einzigen Sektors. Das ist vor allem deshalb gut, weil die Autoindustrie sehr stark von der Stimmung in der Wirtschaft abhängig ist. Quantumscape senkt also gleichzeitig sein Risiko, gewinnt einen Abnehmer für die Batteriezellen seiner ersten Pilotanlage und möglicherweise noch einen langfristigen Kunden, der das Umsatzwachstum ankurbeln kann.

Fluence Energy erhält Zugriff auf technologisch fortschrittliche Batteriezellen. Das könnte in den nächsten Jahren durchaus ein Vorteil werden, falls sich bei Elektroauto-Akkus ein ähnlicher Engpass wie derzeit bei Chips ergeben sollte.

Und weiter?

Aber was der Energiespeicher-Anbieter mit einer höheren Energiedichte und schnelleren Ladezeiten anfangen will, das erschließt sich mir nicht. Eigentlich ist für stationäre Energiespeicher die Energiedichte völlig irrelevant: Wen interessiert es schon, ob eine Batterie, die ohnehin nur in der Landschaft herumsteht, 20 % größer oder kleiner ist? Auch eine Schnellladung in 30 Minuten wird selten nötig sein.

Als Investor der Fluence Energy-Aktie hätte ich lieber eine Partnerschaft mit einem Entwickler von sehr günstigen und langlebigen Speicherlösungen wie Flüssigmetallbatterien gesehen. Der hohe Preis von Lithium-Ionen-Akkus ist bisher das größte Hindernis für den Aufbau großer Energiespeicher.

Da ich aber sowohl Quantumscape-Aktien als auch Fluence Energy-Aktien besitze, freue ich mich über die Kooperation. Wer weiß schon, welche Tricks Quantumscape in der Hinterhand hat, um seine Batterien in Zukunft deutlich günstiger zu machen?

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Christoph Gössel besitzt Aktien von Fluence Energy und Quantumscape. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Volkswagen AG.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!