The Motley Fool

„Welche Top-Dividendenaktie soll ich vor der DAX-Dividendensaison kaufen?“

Anlageideen und Aktientipps
Foto: Getty Images

Vielleicht stellst du dir gerade diese Frage: Welche Top-Dividendenaktie soll ich vor der DAX-Dividendensaison kaufen? Beantworten kann ich sie natürlich nicht für dich. Aber dir vielleicht den einen oder anderen Vorschlag machen, wo es positive Vorzeichen geben könnte.

Für mich sind Vonovia (WKN: A1ML7J) und die Münchener Rück (WKN: 843002) zwei Top-Kandidaten, die noch vor der Dividendensaison interessant sind. Blicken wir auf deren Ausgangslage und was Foolishe Investoren womöglich erwarten können.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Top-Dividendenaktie vor DAX-Dividendensaison: Münchener Rück

Eine erste Top-Dividendenaktie, die eigentlich vor jeder DAX-Dividendensaison einen näheren Blick verdient hat, ist die der Münchener Rück. Die Konditionen sind eigentlich so weit bekannt: Eine seit dem Jahre 1969 ungekürzte Dividende, regelmäßig nach soliden Geschäftsjahren ca. 50 % des Gewinns als Dividende verwenden und ein zeitloses Geschäftsmodell mit operativer Volatilität in schwierigen Jahren, das trotzdem in Summe diese Historie ermöglichte.

Aber warum ist die Münchener Rück ausgerechnet vor der DAX-Dividendensaison 2022 eine Top-Aktie? Die derzeit ca. 3,6 % Dividendenrendite sind ein Grund. Der zweite ist jedoch, dass der DAX-Rückversicherer womöglich vor einer Erhöhung steht. Wenn das Management in einigen Wochen einen Gewinn in Höhe von 2,8 Mrd. Euro, wie geplant, ausweisen kann, sollte der Weg frei sein für eine Erhöhung der Dividende. Auch Aktienrückkäufe sind vielleicht eine Option. Aber auch das ist nicht alles.

Gemäß der weiterhin aktuellen, mittelfristigen Prognose rechnet das Management der Top-Dividendenaktie damit, dass man auch in den nächsten Jahren im Querschnitt ein Gewinnwachstum im mittleren, einstelligen Prozentbereich erzielt. Das wiederum soll sich auch in einem Dividendenwachstum niederschlagen. Bei einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von derzeit ca. 13,5 ist das eine gute, moderat bewertete und eben wachsende Perspektive.

Vonovia: Nach dem Deal, vor dem Wachstum?

Eine zweite Top-Dividendenaktie vor der DAX-Dividendensaison ist außerdem Vonovia für mich. Der Wohnimmobilienkonzern erhöhte im letzten Jahr das siebte Mal in Folge die eigene Ausschüttungssumme je Aktie. Wohnimmobilien bilden außerdem einen defensiven nichtzyklischen Kern.

Aber auch das ist nicht alles: Das Management von Vonovia konnte im letzten Jahr die Übernahme der Deutsche Wohnen unter Dach und Fach bringen. Damit dürfte der Weg frei sein für weiteres Wachstum und ein noch defensiveres, breites Fundament. Selbst ohne diesen Zukauf kletterten die Funds from Operations im letzten Jahr um ca. 10 %, was die Basis für weiteres Dividendenwachstum sein sollte.

Vonovia ist daher ebenfalls eine defensive Dividendenwachstumsaktie, die zudem im Moment ca. 3,5 % Dividendenrendite mitbringt. Für eine defensive Aktie mit Qualität und weiterem Wachstumspotenzial im Köcher ist diese Ausgangslage gewiss nicht verkehrt. Und vor der DAX-Dividendensaison ist die fundamentale Bewertung dieser Top-Aktie mit einem Kurs-FFO-Verhältnis von ca. 18,2 vergleichsweise moderat.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien der Münchener Rück und von Vonovia. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!