The Motley Fool

Warren Buffetts Top-Tipp hat im Jahr 2021 eingeschlagen wie eine Bombe: Funktioniert er auch in 2022?

Warren Buffett
Foto: The Motley Fool

Warren Buffett hat einen Top-Tipp für die meisten Investoren: Anstatt auf einzelne Aktien, ja, sogar auf Berkshire Hathaway zu setzen, sollten sie seiner Ansicht nach in einen kostengünstigen Indexfonds investieren. Wobei er auch bei der Indexwahl behilflich ist. Ein Indexfonds oder auch ETF auf den S&P 500 ist seiner Ansicht nach die beste Wahl.

Dieser Tipp des Orakels von Omaha ist im Jahr 2021 überaus erfolgreich gewesen. Aber funktioniert der Hinweis von Warren Buffett auch im Jahr 2022? Riskieren wir einen Blick auf das, was wir derzeit bedenken sollten. Die Ausgangslage ist jedenfalls ziemlich interessant.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Warren Buffetts Top-Tipp: Der ETF auf den S&P 500

Mit einem Indexfonds oder ETF auf den S&P 500 hätte man im Jahr 2021 jedenfalls eine Rendite von fast 27 % eingefahren. Ohne Zweifel ist das ein vergleichsweise hoher Wert. Aber es gibt ein paar Dinge, die man dazu wissen sollte.

Wie eine doch eher einzelne Betrachtung offenbart, sind wenige Aktien für den Kursanstieg des US-amerikanischen Index verantwortlich gewesen. Unter anderem gehören die Index-Schwergewichte, die FAANG-Aktien, dazu. Ein nicht unerheblicher Anteil der in dem US-Index enthaltenen Aktien befindet sich jedoch auf einem Tiefstand. Das bedeutet: Innerlich gibt es eine doch eher gemischte Performance. Insbesondere Corona-Profiteure und Wachstumsaktien bilden den Großteil dieser Underperformer.

Warren Buffett weiß natürlich, dass es beim S&P 500 auf den Querschnitt ankommt. Entsprechend ist die Investitionsthese damit auch für das Jahr 2022 gewahrt. Zumindest, wenn man ultralangfristig orientiert agiert. Einzelne Jahre können natürlich auch schwieriger oder in Summe volatiler sein. Allerdings zeigt diese große Diskrepanz in der Performance, dass 2022 ein vollkommen anderes Börsenjahr sein kann. Wobei auch das nicht heißen muss, dass der Top-Tipp weniger aktuell ist.

Eine zeitlose Investitionsmöglichkeit

Warren Buffetts Top-Tipp für die meisten Investoren bezieht sich auf lange Zeiträume. Das Orakel von Omaha ist überzeugt, dass die meisten Anleger mit dem Profitieren vom US-amerikanischen Querschnitt über etliche Jahre am besten fahren. Vor allem wenn sie weniger Zeit haben, einzelne Aktien zu analysieren.

Ob der Ansatz im Jahr 2022 isoliert betrachtet erneut eine starke Rendite einfährt, das ist eigentlich ziemlich unerheblich. Über lange Zeiträume hinweg ist die Rendite entscheidend. Und auch hier dürfte ein Indexfonds auf den S&P 500 eine gute, diversifizierte Wahl sein. Wie gesagt: Langfristig.

Wer im Jahr 2022 seine Chance auf eine Rendite maximieren möchte, der sollte vielleicht etwas selektiver agieren. Auch für Investoren, die mehr wollen, als Warren Buffetts Top-Tipp ermöglicht, bietet sich eine selektive Aktienauswahl an. Doch bedenke: 27 % in einem einzelnen Jahr ist schon ein insgesamt hoher Wert. Weder mit einzelnen Aktien noch mit ETFs werden die meisten Investoren das an Rendite einfahren.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Berkshire Hathaway. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Berkshire Hathaway (B-Aktien) und empfiehlt die folgenden Optionen: Short January 2023 $200 Put auf Berkshire Hathaway (B-Aktien), Short January 2023 $265 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien) und Long January 2023 $200 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien).

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!