The Motley Fool

Wenn ich jetzt eine Aktie verkaufen müsste, diese wäre es!

Philip Morris Dividenden Tabakaktien
Foto: Getty Images

Stell dir vor, du müsstest jetzt eine Aktie verkaufen: Du müsstest die komplette Position liquidieren und dürftest diese Anteilsscheine nicht erneut kaufen. Was würdest du tun?

Natürlich sind solche Annahmen vollkommener Quatsch. Allerdings schärft das manchmal die Sinne dafür, über welche Aktien man als Investor vielleicht einmal nachdenken sollte. Jedem dürften direkt Namen in den Sinn schießen, die man keineswegs aus der Hand geben würde. Aber dafür auch andere, die keinen schmerzhaften Abgang darstellen.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Müsste ich jetzt eine Aktie verkaufen, so hätte ich meinen klaren Favoriten. Welcher das ist und warum, das soll uns ein wenig näher beschäftigen. Sowie auch, was das unterm Strich bedeutet.

Wenn ich jetzt eine Aktie verkaufen müsste …

Müsste ich jetzt eine Aktie verkaufen, so fiele meine Wahl auf die von British American Tobacco (WKN: 916018). Es gäbe noch zwei, drei andere Namen, an die ich nicht mehr strategisch für mein Portfolio glaube. Allerdings ist diese Aktie die, die unternehmensorientiert am wenigsten überzeugend ist.

Warum British American Tobacco? Der Grund ist relativ simpel, dass der britische Tabakkonzern mich unternehmensorientiert nicht mehr überzeugt hat. Zigaretten und Tabakprodukte sind nicht nur ein schlechter, gesundheitsschädlicher Markt, bei dem man noch sagen könnte: Man hat trotz Sucht eine freie Wahl. Nein, sondern der Markt verändert sich auch signifikant zum Schlechteren.

Über Preiserhöhungen und weniger Angebot möchte die Gesundheitspolitik in Regionen wie den USA und Europa den Konsum steuern und beschränken. Gesundheitspolitisch ist das definitiv positiv, aber für Investoren kreiert das einen härter umkämpften und weniger nachgefragten Markt. Im Kern ist das der Grund, warum ich diese Aktie verkaufen würde, wenn ich es bei einer müsste.

Witzigerweise stimmt meine ursprüngliche Investitionsthese noch immer. Auch wenn die Aktie an Wert eingebüßt hat, so ist die Dividende seit mehr als zwei Jahrzehnten beständig und sogar wachstumsstark. Das zeigt vielleicht eher, wie kompromissbereit ich in meinen Anfangstagen als Einkommensinvestor gewesen bin. Heute würde ich diese Aktie jedenfalls nicht mehr kaufen, sondern sogar am ehesten verkaufen.

Wichtig: Das Unternehmen im Fokus

Wenn ich eine Aktie verkaufen müsste, so würde ich vom Unternehmen ausgehen. Der Aktienkurs ist irrelevant oder auch, ob ich im Plus oder Minus stehe. Wichtig wäre mir, dass das Unternehmen Potenzial hat, das Risiko eher gering ist und ich eine klare Zukunft sehe. Bei British American Tobacco ist vieles von dem für mich nicht mehr der Fall. Deshalb würde ich diese Aktie aus meinem Depot kicken … und werde es wohl auch früher oder später tun.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von British American Tobacco. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!