The Motley Fool

Neben KGV 11,5 & 4,4 % Dividendenrendite: Die Allianz-Aktie rüstet sich für den Turnaround

Foto: Getty Images

Die Allianz-Aktie (WKN: 840400) arbeitet weiterhin am Turnaround. Zum einen ist die fundamentale Bewertung ein entscheidendes Merkmal. Selbst nach einem ca. 5%igen Kursanstieg auf über 216 Euro wird der DAX-Versicherer mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 11,5 bewertet. Sowie auch mit einer Dividendenrendite von mehr als 4,4 %.

Allerdings ist das nicht alles: Das Management der Allianz-Aktie arbeitet auch zu Beginn des Jahres 2022 am Turnaround. Blicken wir auf weitere Schlagzeilen, die das nahelegen und ein gutes Fundament für die kommenden zwölf Monate bilden könnten.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Allianz-Aktie: Abspalten, was nicht nötig ist & Investitionen

Das Management der Allianz-Aktie kann eigentlich auf zwei spannende Schlagzeilen blicken. Zum einen gibt es eine neue Investition. Der DAX-Versicherer wird demnach durch die Immobilientochter Allianz Real Estate und mit der GVP in Logistikimmobilien in Deutschland, Tschechien, Ungarn und der Slowakei investieren. Mittelfristig soll der Wert dieses Portfolios auf 2,8 Mrd. Euro steigen.

Logistikimmobilien sind ein klarer Wachstumsmarkt, der durchaus eine solide Rendite verspricht. Insofern dürfte sich das Ergebnis der Allianz-Aktie auch durch diese Investition moderat verbessern. Aber es ist das berühmt-berüchtigte Mosaik-Teilchen im Rahmen der aktuellen Strategie.

Auch die zweite Schlagzeile zielt in eine ähnliche Richtung. So verkauft die Allianz-Aktie ca. 20.000 Policen in Frankreich. Dabei handelt es sich um ältere, strategisch nicht mehr benötigte Einheiten, die außerdem Rückstellungen von 2,1 Mrd. Euro beinhalten. Auch das dürfte die Transformation des DAX-Versicherers weiter vorantreiben.

Insgesamt daher spannende Schlagzeilen, die wir jetzt bei der Allianz-Aktie zum Jahresstart feststellen. Aber es gibt auch einen größeren Kontext, den wir ebenfalls noch bewerten sollten.

Günstig, Probleme am Horizont, aber nur kurzfristig

Mit der günstigen Bewertung der Allianz-Aktie haben wir bereits auf einen größeren Kontext verwiesen. Dass der DAX-Versicherer jetzt an einer besseren, klareren und aussichtsreicheren Zukunft arbeitet, das ist ein weiteres positives Merkmal. Aber es gibt mit den Structured Alpha Fonds trotzdem eine potenzielle milliardenschwere Belastung.

Aber eben auch nur einen Einmaleffekt, der ein einzelnes Geschäftsjahr tangieren und verschlechtern dürfte. Foolishe Investoren, die jetzt auf der Suche nach günstigen Value-Aktien sind, können daher grundsätzlich einen näheren Blick riskieren. Ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 11,5 und eine Dividendenrendite von weiterhin über 4,4 % wirken attraktiv. Und das eben nicht nur für Dividendenjäger, sondern auch für Value-angehauchte Investoren.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien der Allianz. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!