The Motley Fool

Fool, aufgepasst: Diese Top-Aktie steht mit einem dritten Megatrend vor einer Neubewertung!

Foto: Getty Images

Eine Top-Aktie, die gerade jetzt in dieser Zeit einen dritten Megatrend herausbildet? Ja, die gibt’s. Um es kurz zu machen: Es handelt sich dabei um Sea Limited (WKN: A2H5LX), das gegenwärtig zwei starke Standbeine im Gaming und im E-Commerce besitzt sowie in Zukunft mehr Fokus auf das digitale Bezahlen legen möchte.

Drei Megatrends sind wirklich eine wachstumsstarke Ausrichtung. Gerade der Markt des digitalen Bezahlens verspricht jedoch eine Neubewertung und eine überaus sinnvolle Ergänzung. Blicken wir daher auf diese Top-Aktie und alle drei Megatrends sowie darauf, was Foolishe Investoren zur Neubewertung in der jetzt sogar günstigen Zeit wissen sollten.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Sea Limited: Top-Aktie mit 3 Megatrends zur Neubewertung

Sea Limited ist als Top-Aktie für den E-Commerce und das Gaming bekannt. Das ist vielleicht auch Foolishen Investoren schon bekannt. Während Garena mit dem Gaming rund um den Globus operiert, ist Shopee als E-Commerce-Segment eher auf Südostasien beschränkt. Allerdings mit der aktuell sehr relevanten Option, sich auch in Lateinamerika und zunächst in Brasilien breitzumachen.

Garena steht bei der Top-Aktie derzeit für 1,2 Mrd. US-Dollar an Umsatz ein. Der E-Commerce mit Shopee schafft es auf 1,5 Mrd. US-Dollar, was subsumiert den Gesamtumsatz von 2,7 Mrd. US-Dollar im dritten Quartal ausgemacht hat. Allerdings verweist das Management jetzt gesondert darauf, dass die Digital Financial Services bereits auf 39,3 Mio. Nutzer und ein Transaktionsvolumen von 4,6 Mrd. US-Dollar bei einer Wachstumsrate von 111 % kommen. Dass das Management diese Zahlen jetzt im Quartalszahlenwerk prominent platziert, zeigt den Fokus auch auf diesen dritten Megatrend.

Allerdings ist die Mission der Top-Aktie mit drei Megatrends eine, die auf einem teilweise wackeligen, profitablen Fundament basiert. Garena subventioniert derzeit das Wachstum im E-Commerce und im digitalen Payment-Markt. Mit Free Fire verfügt Garena jedoch über einen Kassenschlager, der überproportional für den Erfolg und das bereinigte EBITDA von 715 Mio. US-Dollar vorantwortlich ist. Es sind vor allem diese Mittelzuflüsse, die das Wachstum im E-Commerce und Payment-Markt subventionieren. Die nächsten zwei, drei Jahre sollte das Management daher besser nutzen, um neue Spiele zu Blockbustern zu machen. Beziehungsweise den E-Commerce- und Payment-Markt immer weiter auszubauen.

Eine günstigere Chance

Sea Limited ist als Top-Aktie mit drei Megatrends jetzt jedenfalls günstiger. Die Aktie weist einen Discount von fast 40 % auf. Dadurch beläuft sich die Marktkapitalisierung auf lediglich 123 Mrd. US-Dollar, was für mich zu wenig ist für die drei Megatrends und eine globale Ausrichtung beim Gaming beziehungsweise der Ausrichtung auf die Märkte Südostasien und Lateinamerika, was den E-Commerce anbelangt.

Gerade digitale Zahlungsdienstleistungen können ein neues, gigantisches Marktpotenzial eröffnen. So, wie es beispielsweise bei Mercadolibre mit MercadoPago der Fall gewesen ist. Die Bezahleinheit hat auch hier eine neue Phase des Wachstums gezündet.

Trotzdem hängt bei Sea Limited als Top-Aktie mit drei Megatrends ergebnisseitig sehr viel an Garena als Ergebnis-Goldschmiede. Foolishe Investoren sollten daher ein besonderes Augenmerk auf diese Einheit und den Kassenschlager Free Fire riskieren. Davon hängt für den Ausbau des weiteren Wachstums durchaus eine Menge ab.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Mercadolibre und Sea Limited. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von MercadoLibre und Sea Limited.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!