The Motley Fool

Top-Aktie mit starkem Ökosystem & Megatrend zum Top-Preis: Die PayPal-Aktie!

Ein Mobile Payment Nutzer bezahlt mit PayPal Venmo
Die Bezahlplattform Venmo ist unter Millenials sehr beliebt. Quelle: PayPal Holdings Inc.

Die PayPal-Aktie (WKN: A14R7U) ist für mich eine Top-Aktie, die ihre Stärke jedoch in letzter Zeit nicht so sehr ausspielen konnte. Wenn wir auf den Aktienkurs blicken, so erkennen wir einen Abverkauf von 264 Euro auf ca. 165 Euro. Mit einem Minus von ca. 40 % ist der Discount inzwischen groß, wobei das in der allgemeinen Tech-Korrektur nicht unüblich ist.

Der Preis der PayPal-Aktie könnte ein Grund sein, warum sich hinter diesen Anteilsscheinen eine Top-Aktie versteckt. Mit einer Marktkapitalisierung in Höhe von 218 Mrd. US-Dollar und einem Kurs-Umsatz-Verhältnis von ca. 8,8 auf Basis der letzten Quartalszahlen ist die fundamentale Bewertung jedenfalls wieder deutlich preiswerter.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Allerdings gehören natürlich auch ein starker Wachstumsmarkt in einem Megatrend-Markt sowie ein großes Ökosystem dazu. Zeit, diese Faktoren in den Fokus zu rücken, die zeigen können: Die Investitionsthese ist langfristig orientiert noch intakt.

PayPal: Top-Aktie mit starkem Ökosystem!

Die PayPal-Aktie besitzt ein Ökosystem, das in der Welt der westlichen Zahlungsdienstleister noch ihresgleichen sucht. Per Ende des letzten Quartals gehörten 416 Mio. Accounts zu dem Weltkonzern. Mit einem Wachstum von ca. 13 Mio. Accounts im Jahresvergleich ist der Zuwachs außerdem beständig und stark. Und das Beste: Das qualitative Wachstum dieser Top-Aktie geht weiter.

Bis Ende dieses Jahres sollen 430 Mio. aktive Accounts zur PayPal-Aktie gehören. Das ist ein gewaltiges Ökosystem, das in viele Bereiche eingedrungen ist: PayPal gehört zu den Zahlungsdienstleistern, deren Service einen qualitativen Mehrwert für viele Onlinehändler bieten kann. Beziehungsweise, dessen Bezahlvariante für Vertrauen sorgt und entsprechend auch die Akzeptanz für die jeweiligen Händler so attraktiv macht.

Verbraucher und Händler: Das sind natürlich die zwei relevanten Gruppen, die für diese Top-Aktie im Bereich des digitalen Zahlungsverkehrs so relevant sind. Aber für beide gibt es inzwischen attraktive Gründe, auf die Bezahllösungen von PayPal zu setzen. Wobei Vertrauen und das verbundene Ökosystem eine große Rolle spielen. Das zieht für mich viel Volumen, zuletzt übrigens von über 310 Mrd. US-Dollar, immer weiter in das Ökosystem der Top-Aktie.

Großer Megatrendmarkt mit viel Wachstumspotenzial!

Die PayPal-Aktie besitzt auch einen großen, adressierbaren Gesamtmarkt. Wir haben gerade die 310 Mrd. US-Dollar Zahlungsvolumen per Ende des dritten Quartals thematisiert. Zum Vergleich: Der gesamte, globale Markt des digitalen Zahlungsverkehrs soll laut der englischsprachigen Ausgabe von Statista in diesem Jahr 6,7 Billionen US-Dollar erreichen. Wobei das Marktwachstum zwischen 2021 und 2025 bei über 12,2 % liegen soll.

Wir erkennen daher: Der Megatrend-Markt der Top-Aktie ist noch immer intakt. Langfristig orientiert dürften sich weitere Volumina auf diese starken Unternehmen konzentrieren. Wobei ein frühes, starkes Ökosystem hilfreich ist, um zukünftig überproportional zu profitieren. Wichtig bleibt, dass man Trends erkennt und weiterhin Vertrauen schafft.

Unterm Strich bleibe ich jedoch bei einem Fazit: Die PayPal-Aktie besitzt durch das Ökosystem und den Markt eine gute Chance, eine Top-Aktie zu bleiben. Zumindest für Investoren, die über Jahre und Jahrzehnte hinweg schauen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von PayPal Holdings und empfiehlt die folgenden Optionen: Long January 2022 $75 Call auf PayPal Holdings. 

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!