The Motley Fool

Dividende, Bewertung, Wachstum: Wo steht die Coca-Cola-Aktie in 5 Jahren von heute an?

Coca-Cola Aktie
Foto: flickr/Elvis Fool

Für die Coca-Cola-Aktie (WKN: 850663) gibt es in den kommenden fünf Jahren operativ natürlich Chancen und Risiken. Beispielsweise ist eine Zuckersteuer immer mal wieder ein Thema. Aber auch neue Märkte wie Hard Seltzer oder alternative neue Produkte auf einer gesünderen Basis sind ebenfalls spannend und könnten Wachstum bringen.

Fest steht jedenfalls für mich: Die Coca-Cola-Aktie dürfte auch in fünf Jahren immer noch eine Menge defensiven Charme verspüren. Allerdings besitzt der Dividendenkönig, der dann voraussichtlich auf 64 Jahre mit konsequenter Dividendenerhöhung zurückblickt, auch dann vielleicht noch eine ambitionierte, fundamentale Bewertung.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Riskieren wir deshalb einen Blick auf die Coca-Cola-Aktie und überlegen einmal, was in fünf Jahren möglich sein könnte. Ohne Zweifel eine spannende Frage, die zeigt, unter welchen Voraussetzungen die Anteilsscheine attraktiv sind.

Coca-Cola-Aktie: Fünf Jahre von heute …

Die Coca-Cola-Aktie besitzt, wie gesagt, alles andere als eine günstige Bewertung. Wenn wir die Quartalsdividende in Höhe von 0,42 US-Dollar ins Visier nehmen und den derzeitigen Aktienkurs von 57,73 US-Dollar betrachten, so liegt die Dividendenrendite mit 2,91 % auf einem vergleichsweise teuren Niveau. Das Management rechnet für das Gesamtjahr 2021 mit einem Ergebnis je Aktie von mindestens 2,24 US-Dollar auf Basis der jüngsten Prognosen. Entsprechend läge das Kurs-Gewinn-Verhältnis derzeit bei ca. 25,8. Wie gesagt: Günstig ist das nicht.

Bleibt die Frage, was wir operativ von der Coca-Cola-Aktie erwarten können. Neue Märkte führen aufgrund eines Quartalsumsatzes in Höhe von 10 Mrd. US-Dollar natürlich nicht mehr direkt zu einem nennenswerten Umsatzanteil. Entsprechend glaube ich: Auch mit Preiserhöhungen ist eher ein moderates Wachstum möglich. Wobei das Management des US-Getränkekonzerns das inflationäre Niveau nutzen könnte, um ein überproportionales Wachstum zu erzielen. In den kommenden fünf Jahren gehe ich jedoch (vielleicht ein wenig konservativ) von einem Ergebniswachstum je Aktie von mindestens 3 % pro Jahr aus.

Wenn wir das wiederum bei der Coca-Cola-Aktie weiterrechnen, so erhalten wir in fünf Jahren ein Ergebnis je Aktie von ca. 2,59 US-Dollar. Gemessen an diesem Wert läge das Kurs-Gewinn-Verhältnis bei ca. 22,3, was zwar moderater ist, aber eben nicht bedeutend preiswerter.

Auch für die Dividende der Coca-Cola-Aktie glaube ich, dass es zwar Wachstum gibt. Aber vermutlich eher moderate Zuwächse. Wenn das Management dem bisherigen Schema folgt und die Dividende um einen Cent pro Jahr und Quartal erhöht, so läge die Quartalsdividende bei 0,47 US-Dollar. Gemessen an diesem Wert kämen wir auf eine Dividendenrendite von 3,25 %, was zumindest wieder über der Marke von 3 % läge.

Konservative Annahmen? Ja, vielleicht!

Bei der Coca-Cola-Aktie haben wir in den nächsten fünf Jahren definitiv ein paar konservative Annahmen getätigt. Ob sie gerechtfertigt sind, ist eine andere Frage. Im Zweifel gilt für mich jedoch: Eher defensiv planen und nicht mit einem positiven Überraschungseffekt.

Ob das die Aktie attraktiver macht, ist natürlich eine andere Frage. Jedenfalls bleibe ich bei meiner Einschätzung, dass solide, zeitlose Renditen möglich sind. Aber auch, dass Investoren mit der Aktie des US-amerikanischen Getränkekonzerns wohl keinen schnellen Reichtum erwarten sollten.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Coca-Cola. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!