The Motley Fool

Ist die Telemedizin ein guter Megatrend für 2022?

Foto: Getty Images

Auf der Suche nach einem guten Megatrend für 2022 und über die Telemedizin gestolpert? Grundsätzlich dürfte sich bei einigen Investoren ein wenig Ernüchterung breitmachen. Blicken wir auf gängige Aktienkurse wie beispielsweise die von Teladoc Health (WKN: A14VPK) oder 111 (WKN: A2N465) aus dem asiatischen Raum, so erkennen wir: Die Aktien sind stark korrigiert und gecrasht.

Ein günstigeres Bewertungsmaß bei diesen Unternehmen könnte die Telemedizin zu einem guten Megatrend für Investoren machen. Aber blicken wir auch realistisch auf aktuelle Zahlen und Verhältnisse. Und vor allem eine Einschätzung, wie man in diesen Markt investieren sollte. Zeit ist jedenfalls ein wichtiger Faktor.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Telemedizin: Megatrend für 2022?

Die Telemedizin ist grundsätzlich ein solider Megatrend für das Jahr 2022, zumindest, wenn man daran glaubt, dass sich derartige Lösungen durchsetzen. Es hat in den letzten ca. zwei Jahren einen signifikanten Impuls für derartige digitale Lösungen gegeben. Auch, weil in Zeiten der Pandemie der Arztbesuch schwieriger gewesen ist. Für die Zukunft und eine Zeit nach der Pandemie gilt es, dieses Momentum und das Wachstum zu halten.

Das Marktpotenzial ist im Allgemeinen bedeutend größer. Teladoc Health hat zuletzt davon gesprochen, dass alleine in den USA bis zu 261 Mrd. US-Dollar möglich und erreichbar sein sollen. Das ist, was das Management sich hier selbst als adressierbaren Gesamtmarkt gegeben hat. Aber ein Jahresumsatz von ca. 2 Mrd. US-Dollar zeigt ebenfalls, dass man erst an der Oberfläche kratzt. Sowie auch, dass in den kommenden Jahren ein Knalleffekt noch passieren muss. Der Markt ist im Moment noch eher sehr, sehr klein.

Insofern können wir sagen: Ja, die Telemedizin ist ein guter Megatrend für Investoren im Jahr 2022, die an diese Entwicklung und die Zukunft der jeweiligen Unternehmen glauben. Aber: Zeit und Geduld sind ein wichtiger Faktor. In den nächsten zwölf Monaten geht es um das Halten des Momentums und ein Fortsetzen des Marktwachstums. Sowie darum, dass sich dieser Trend und das Geschäftsmodell weiter etablieren. Auch, dass die Akzeptanz von Erstattungen weiter fortschreitet, ist ein wichtiges Anliegen. Es existieren viele Faktoren, die Chancen sind, aber auch Hindernisse, die noch aus dem Weg geräumt gehören.

Für mich eher ein Markt für Jahrzehnte

Anders als beispielsweise der E-Commerce ist die Telemedizin noch nicht so etabliert, was die derzeitige Marktgröße wohl unterstreichen dürfte. Es handelt sich hierbei eher um einen kleineren Nischenmarkt. Aber mit einer Menge Potenzial.

Deshalb glaub ich: Ja, die Telemedizin ist insgesamt ein starker Megatrend für das Jahr 2022, in den man dort günstig hinein investieren kann. Aber man sollte definitiv Geduld mitbringen, damit sich Märkte und Unternehmen entwickeln können. Idealerweise ein Jahrzehnt oder länger, das zeigen kann, ob der anfängliche Optimismus auch gerechtfertigt ist und sich wirklich ein Multi-Milliarden-Dollar-Markt etabliert.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Teladoc Health. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Teladoc Health.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!