The Motley Fool

Vergiss Wasserstoff-Aktien: Dieser Megatrend fängt gerade erst an!

Anlageideen und Aktientipps
Foto: Getty Images

Megatrend Wasserstoff: Das Thema „Wasserstoff“ ist stark gefragt am Finanzmarkt, keine Frage. Dies mag auch an den Bestrebungen vieler Regierungen liegen, sich von klimaschädlichen Energieträgern zu distanzieren.

Besonders im Bereich der Industrie geht hier nach Ansicht vieler Experten kein Weg am chemischen Element Wasserstoff vorbei.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Da sich die ganze Industrie mehr oder weniger noch in ihren Kinderschuhen befindet und auch ein großer Zielmarkt vorliegt, könnte ein durchaus spannendes Investment-Thema vorliegen.

Megatrend Prozessor

Ebenso interessant könnte sich der Megatrend „Prozessoren“ entwickeln. Nicht zuletzt der aktuell vorherrschende Chipmangel an den Weltmärkten verdeutlicht, wie wichtig die kleinen intelligenten Bauteile für die Wirtschaft sind. Fehlen die Rechenprozessoren, so stehen heute ganze Produktionsbänder still.

Besonders spannend könnten hier die sogenannten Grafikprozessoren oder GPUs sein. Hierbei handelt es sich um leistungsstarke Prozessoren, die rechenintensive 2D- und 3D-Berechnungen vornehmen.

Eine besondere Dominanz in der Industrie hat sich der amerikanische Konzern Nvidia (WKN: 918422) erarbeitet. Der in Santa Clara ansässige Tech-Konzern gilt als Erfinder des Grafikprozessors und beansprucht bis heute eine führende Position im Markt.

Digitalwährungen und autonomes Fahren: Nur zwei neue Zukunftsmärkte

Besonders begehrt sind die Prozessoren unter Gamern – schon seit Längerem ein Boom-Markt. Zusätzlich haben sich mit dem Schürfen von Digitalwährungen sowie dem autonomen Fahren weitere Anwendungsfelder entwickelt. Nicht zu vergessen bleiben die Bereiche künstliche Intelligenz und Robotik.

Mit Blick auf die zahlreichen neuen Zukunftsmärkte scheint der Megatrend Grafikprozessor damit erst am Anfang zu stehen. Richtig losgehen könnte es, sofern Anwendungen in breiter Masse etabliert werden.

Die letzten Quartalszahlen von Nvidia

Der Blick auf die letzten Quartalszahlen von Nvidia kann den Boom nur bestätigen: Hier erhöhten sich die Umsatzerlöse im Vergleich zum Vorjahr um 50 % auf 7,1 Mrd. US-Dollar. Ebenso stark entwickelte sich das operative Ergebnis, das um 91 % auf 2,7 Mrd. US-Dollar anstieg.

Einen weiteren Schub für Nvidia könnte es durch den größten Chip-Deal aller Zeiten geben. Mit der Übernahme des britischen Chip-Designers Arm soll eine wichtige Lücke bei Nvidia geschlossen werden: Stromsparende Mobilfunk-Chips – ein Markt, in dem Qualcomm unter anderem sehr erfolgreich agiert.

Ob der Deal allerdings klappt, ist derzeit noch ungewiss. So hat sich ein starker Widerstand vonseiten der Politik aufgebaut. Auch die amerikanische Wettbewerbsbehörde FTC klagt gegen die 40 Mrd. US-Dollar schwere Akquisition.

Ein Blick auf die aktuelle Bewertung verrät nur bedingt Gutes: Das erwartete Kurs-Gewinn-Verhältnis beläuft sich auf 75, der Multiplikator auf die Umsätze der letzten zwölf Monate ist mit einem Wert von 33 ebenfalls sehr hoch (Stand: 09.12.21, Reuters).

Aus Sicht des starken Wachstums von zuletzt 50 % scheinen diese Werte durchaus gerechtfertigt zu sein. Ein Problem sollte sich aber ergeben, sofern das Wachstum abflacht. Dann könnten Kursverluste drohen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Frank Seehawer besitzt keine Aktien von Nvidia. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Nvidia.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!