The Motley Fool

BAT-Aktie mit ca. 8 % Dividendenrendite: Es bleibt dabei!

Philip Morris Dividenden Tabakaktien
Foto: Getty Images

Die BAT-Aktie, ausgeschrieben British American Tobacco (WKN: 916018), zahlt derzeit eine attraktive Dividendenrendite. Rein rechnerisch liegt der Wert im Moment bei ca. 8 %. Wobei Foolishe Investoren natürlich wissen: Ein solcher spiegelt nicht nur eine günstige Chance, sondern auch ein Risiko wider.

Bislang war die BAT-Aktie operativ relativ stabil. Das dürfte auch der Dividende weiterhin guttun, die bereits seit zwei Jahrzehnten in jedem Jahr erhöht worden ist. Für Einkommensinvestoren scheint es fast schon ausgemachte Sache zu sein, dass sich dieser Wert konsequent weiter erhöht. Wobei die Tabakbranche natürlich ihre Schwierigkeiten und Baustellen hat auf operativer Ebene.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Allerdings zeichnet sich in diesem Jahr ab: Es bleibt alles dabei. Das sind vermutlich auch gute Neuigkeiten für die Dividende. Aber blicken wir zunächst darauf, was das Management denn überhaupt bekannt gegeben hat.

BAT-Aktie neben 8 % Dividendenrendite: Operativ auf Kurs

Konkret hat das Management der BAT-Aktie die Jahresziele für das laufende Geschäftsjahr 2021 bestätigt. Man rechne weiterhin mit einem Umsatzplus von mehr als 5 % zu konstanten Wechselkursen. Das ist das Jahresziel, das der britische Tabakkonzern bereits für das laufende Geschäftsjahr ausgegeben hat.

Bemerkenswert sind die weiteren Einblicke: So würden insbesondere Alternativprodukte zum operativen Erfolg beitragen. Nichtbrennbare Rauchmittel seien ein gewichtiger Wachstumstreiber und dürften in diesem Jahr durch schrumpfende Verluste erstmalig einen positiven Beitrag zum Konzernergebnis beitragen. Soll heißen: Sie sind weiterhin nicht profitabel, voraussichtlich erst ab dem Jahre 2025. Aber trotzdem: Die Tendenz verbessert sich bereits.

Für die BAT-Aktie könnte ein moderates Wachstum weiterhin ein Schlüssel zum Erfolg und zu einer wachsenden Dividende sein. Der Ausblick ist zudem wichtig, weil das Management sich ansonsten lediglich halbjährig in die operativen Karten blicken lässt. Im ersten Halbjahr schaffte es der britische Tabakkonzern auf ein Umsatzwachstum von 8,1 % währungsbereinigt. Wobei das Ergebnis je Aktie um 6,1 % auf bereinigter Basis zulegen konnte. In etwa dürfte auch das die Erwartungshaltung sein, die weiteres Dividendenwachstum zumindest begünstigen könnte.

Jetzt ein Kauf?

Ob die BAT-Aktie mit dieser Perspektive oder den 8 % Dividendenrendite ein Kauf ist, bleibt für mich trotzdem eine andere Frage. Positiver ist für mich jedenfalls, dass die nichtbrennbaren Rauchmittel eine bessere Perspektive entwickeln. Das könnte mittel- bis langfristig einem Schrumpfkurs insgesamt entgegenwirken. Die Tabak-Branche steht jedenfalls vor einigen Schwierigkeiten.

Deshalb bleibe ich dabei: Eine Anker-Position in meinem Dividenden-Depot würde die BAT-Aktie nicht mehr erhalten. Dafür missfällt mir einfach das Chance-Risiko-Verhältnis als Tabakkonzern zu sehr.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von British American Tobacco. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!