The Motley Fool

Kann die Aktie von Sea Limited sich 2022 verdoppeln?

Foto: Getty Images

Für die Aktie von Sea Limited (WKN: A2H5LX) endet bald ein unterm Strich doch sehr erfolgreiches Börsenjahr 2021. Blicken wir auf den Chart, so erkennen wir, dass die Anteilsscheine seit Jahresanfang erneut um fast 40 % zugelegt haben. Trotz Tech-Korrektur und einem Aktienkurs, der zuletzt sogar um über 30 % korrigierte.

Möglicherweise ist das sogar die erste günstigere Ausgangslage, warum Sea Limited erneut eine Aktienkursverdopplung im Jahr 2022 hinlegen könnte. Wobei es zunehmend natürlich schwieriger werden könnte. Blicken wir auf die fundamentale Ausgangslage sowie das Wachstum in den vergangenen Wochen und Monaten. Und zu guter Letzt auf die Dinge, die dafür entscheidend sein könnten.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Sea Limited: Eine fiktive Aktienkursverdopplung in 2022

Grundsätzlich gilt, dass die Aktie von Sea Limited jedenfalls auch heute nicht unbedingt klein oder preiswert ist. Die derzeitige Marktkapitalisierung liegt bei 140 Mrd. US-Dollar. Das hieße, dass bei einer Verdopplung im Börsenwert diese Kennzahl bei 280 Mrd. US-Dollar liegen würde. Möglich? Ja, definitiv. Für einen führenden E-Commerce-Akteur in Südostasien sowie einen global agierenden Mobilspielekonzern kann ein derartiges Bewertungsmaß realistisch sein oder werden. Vor allem, wenn das Wachstum sich weiterhin stark fortsetzt.

Auch daran arbeitet Sea Limited, auch im bisherigen Börsenjahr 2021. Die Umsätze kletterten auf 6,73 Mrd. US-Dollar in den ersten neun Monaten. Zum Vergleich: Ein Jahr zuvor lag der Wert bei 2,81 Mrd. US-Dollar. Wir sehen daher gerade jetzt in diesem Moment ein starkes operatives Wachstum. Wobei ein Kurs-Umsatz-Verhältnis von ca. 15,6 auf Basis dieses Wertes natürlich weiterhin nicht preiswert ist.

Um sich erneut verdoppeln zu können, müsste dieser Konzern mit zwei, perspektivisch womöglich sogar drei Megatrends beim Wachstum weiterhin abliefern. Insbesondere der E-Commerce hat sich zuletzt als klarer Wachstumstreiber erwiesen. Hier steigerte man alleine im dritten Quartal die Erlöse um 134 % im Jahresvergleich auf 1,5 Mrd. US-Dollar. Ein Endpunkt ist vermutlich nicht erreicht. Im Spielesegment beziehungsweise Digital Entertainment hat es jedoch auch noch ein Wachstum von über 29 % gegeben. Hier erkennen wir jedoch im Moment ein eher nachlassendes Momentum.

Der operative Pfad zur Aktienkursverdopplung

Sea Limited könnte trotz der großen Zahlen die Möglichkeit besitzen, sich im kommenden Jahr im Börsenwert erneut zu verdoppeln. Es geht jetzt schließlich darum, weiterzuwachsen. Dreistellige Zuwächse könnten jedenfalls ein Mechanismus sein, um die fundamentale Bewertung konsequent aufzuweichen.

Aber auch andere Dinge könnten eine Neubewertung anstreben. Beispielsweise das Herausbilden des wachstumsstarken dritten Megatrends der digitalen Zahlungsdienstleistungen. SeaMoney befindet sich gegenwärtig noch in den Anfängen, wird mit einem Payment Volume von 4,6 Mrd. US-Dollar und einem Wachstum von 111 % im Jahresvergleich jedoch auch immer relevanter.

Auch international könnte neues, starkes Wachstum möglich sein. Der Tech-Konzern breitet sich schließlich in Richtung Lateinamerika aus und könnte auch hier ein starker, möglicherweise mit-führender Konzern im Onlinehandel werden. Wobei die Konkurrenz mit Mercadolibre natürlich auch nicht schwach ist.

Trotzdem: Wenn Sea Limited weiter dreistellige Wachstumsraten liefert und wir erkennen, dass sich das Management einen großen Teil vom Kuchen des E-Commerce, der digitalen Zahlungsdienstleistungen und der Mobilspiele sichert, so glaube ich: Bei 140 Mrd. US-Dollar ist das Limit noch nicht erreicht. Und das Börsenjahr 2022 könnte durchaus einige positive Überraschungen offenbaren.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Mercadolibre und Sea Limited. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von MercadoLibre und SeaLimited.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!