The Motley Fool

Solltest du die Tonies-Aktie jetzt kaufen?

Superheld
Foto: Getty Images

Die Tonies-Aktie (WKN: A3CM2W) wenige Tage nach dem Börsengang kaufen: Offenbar ein beliebtes Thema. Immerhin gibt es viele erste Analysen und Kennzahlen zu der Aktie, die über einen SPAC an die Börse gekommen ist. Alleine der Weg ist für manche Investoren schon verwunderlich.

Aber sollte man als Foolisher Investor die Tonies-Aktie jetzt kaufen? Das ist eine andere Frage. Riskieren wir einen Blick auf eine mögliche Investitionsthese. Sowie ein paar spannende Kennzahlen.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Tonies-Aktie kaufen: Unternehmensorientiert interessant?

Die Tonies-Aktie besitzt ein Produkt, das inzwischen wohl jeder kennt, der Kinder in seinem Umkreis hat. Wobei es nicht die eigenen sein müssen: Paten, Enkel, Urenkel oder bei Nachbarn dürften ausreichend sein. Es geht um die beinahe gleichnamigen Toniebox, die eine Art „Stereo-Anlage“ für Kinder ist. Wobei es nicht um diese Grundausstattung geht. Nein, sondern vor allem um das Sammeln der Figürchen, die letztlich die Musik abspielen. Auch bekannt unter den sogenannten Tonies. Alles natürlich separat zu erwerben, wobei augenscheinlich kaum Grenzen gesteckt sind.

Ein Ökosystem wittern Foolishe Investoren natürlich direkt. Die Tonies-Aktie mit ihren gleichnamigen Figuren und der entsprechende Player sind bei Kindern und Eltern derzeit überaus beliebt. Zudem gibt es eine hohe Plattform-Affinität zu den jeweiligen Spielern. Ein Ökosystem, das in sich abgeschlossen ist. Wobei die Marke überaus relevant ist bei der Zielgruppe der Eltern mit Kind.

Insofern kann ich eine Investitionsthese unternehmensorientiert durchaus ableiten. Starke Marke, Wettbewerbsvorteile durch ein technologisches Ökosystem und mögliches Wachstumspotenzial sind klar erkennbar. Wobei insbesondere der Verkauf von Tonies für Melodien ein Wachstumstreiber bleiben dürfte.

Blicken wir auf die Aktie selbst

Die Tonies-Aktie ist bislang relativ erfolgreich. Gemessen an einem Aktienkurs von 12,30 Euro erkennen wir ein leichtes Plus. Wichtiger ist für mich jedoch der Börsenwert mit einer Marktkapitalisierung in Höhe von knapp unter 500 Mio. Euro. Ein vergleichsweise kleines Unternehmen? Na ja, wir dürfen nicht vergessen: Es gibt bislang in erster Linie ein bekanntes Produkt.

Mit den Mitteln aus dem Börsengang möchte das Management in weiteres Wachstum und die Expansion in den USA investieren. Auch hier müssten die Gerätschaften den gleichen Kult-Status erreichen. Hier sehe ich das größte Risiko für ein potenziell anhaltend zweistelliges Wachstum. Immerhin: Bei einem Kurs-Umsatz-Verhältnis von unter 3 für das laufende Geschäftsjahr könnte das Risiko bei der Bewertung moderat sein. Zumindest, wenn ein Umsatzwachstum von 50 % in den vergangenen Jahren anhält.

Trotzdem bleibt bei der Tonies-Aktie das Risiko, dass diese Produkte ein One-Hit-Wonder sind. Sowie auch, dass sie ein regionales Phänomen sein könnten. Bewertungstechnisch und mit Blick auf das Ökosystem ist die Ausgangslage ziemlich interessant. Ich würde zum jetzigen Zeitpunkt, wenn überhaupt, aber nur eine kleine Wette wagen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!