The Motley Fool

Endlich bin ich bei Krypto eingestiegen: So ist es mir ergangen

Bitcoin
Foto: Getty Images

Wir schreiben das Jahr 2021, ich bin also ein Spätberufener in Sachen Krypto.

Meine erste Kryptowährung habe ich nicht einmal gekauft, ich habe sie umsonst bekommen. Vor ein paar Monaten hat das großartige Spiel Splinterlands (CRYPTO:SPS), das ich auf der Blockchain spiele, angefangen, seine Gamer mit Krypto zu belohnen. Das ist zusätzlich zu den nicht-fungiblen Token (NFT), die ich seit 2019 gewonnen habe. Es ist ein kostenloses Spiel, aber wenn du die Monsterkarten besitzen und Krypto gewinnen willst, musst du 10 US-Dollar bezahlen.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Ich habe eine Menge Zeit und Arbeit in dieses Spiel gesteckt, vielleicht 1.000 Stunden, also habe ich viele Karten gewonnen. Das ist jetzt etwa 20.000 US-Dollar wert. Vor etwa sechs Monaten waren meine Karten noch 2.000 US-Dollar wert. Wenn du etwas über Kryptowährungen und NFTs lernen willst, ist das meine Empfehlung Nr. 1: Fang an, dieses einzigartige Spiel auf der Blockchain zu spielen.

Meine größte Investition in Kryptowährungen ist immer noch eine Aktie, Silvergate Capital (WKN:A2PCBX). Silvergate ist die Bank für alle Krypto-Börsen wie Coinbase (WKN:A2QP7J) sowie für alle Institutionen, die an dieser neuen Anlageklasse interessiert sind. Silvergate ist eine kleine Bank mit einer Marktkapitalisierung von etwa 5 Milliarden US-Dollar. Ich habe meine ersten Aktien im Jahr 2020 zu einem Preis von etwa 16 US-Dollar gekauft. Heute wird die Aktie für 197 US-Dollar gehandelt.

Nachdem meine beiden Investitionen in Kryptowährungen innerhalb von 18 Monaten stark gestiegen waren, kam mir der Gedanke, dass ich vielleicht auch ein paar Münzen kaufen sollte. Also eröffnete ich letzte Woche ein Konto bei Coinbase und tätigte meine ersten Käufe.

Ich habe einen Korb mit Altcoins gekauft

Ich hätte auch einfach Bitcoin (WKN:Bitcoin) kaufen können. Das ist die erste Kryptowährung, die bekannteste Kryptowährung und immer noch die wertvollste Kryptowährung. Seine Marktkapitalisierung liegt bei über 1 Billion US-Dollar. Das ist der sicherste Coin (glaube ich), aber ich besitze ihn trotzdem nicht. Ich bin auf der Suche nach Kryptowährungen der nächsten Generation und nach Münzen, die einen großen Anstieg schaffen könnten.

Da ich nach und nach dazulerne, habe ich mich für den Basket-Ansatz entschieden. Ich hoffe, dass eine meiner Investitionen stark steigen wird. Indem ich meine Einsätze verteile, erhöhe ich hoffentlich die Wahrscheinlichkeit, dass einer meiner Coins in den nächsten ein oder zwei Jahren ein Hit wird.

Die erste Münze, die ich gekauft habe, war Solana (CRYPTO:SOL). Das ist eine winzige Position, weniger als 1 % meines Vermögens. In diesem Zusammenhang ist es immer noch weniger als 1 % meines Vermögens, wenn du alle meine Krypto-Käufe zusammenzählst. Ich habe nur winzige Käufe getätigt, weil ich diese Anlageklasse noch immer nicht sehr gut verstehe und nach und nach dazulerne. Eine Solana-Münze kostet derzeit etwa 194 US-Dollar. Ich habe versucht, genau eine Münze zu kaufen, und musste feststellen, dass das unmöglich ist. Es geht nur über Bruchteile von Coins. Jetzt besitze ich also 2,6 Solana-Münzen.

Auf Coinbase hatte ich etwa 120 Münzoptionen, die ich kaufen konnte. Und bei den meisten dieser Coins hatte ich keine Ahnung, was sie taten. Also habe ich Hunderte von Websites besucht. Viele dieser Coins schlug ich sofort aus. Uniswap habe ich nicht gekauft, weil ich rosa Einhörner hasse. Pirate Chain habe ich nicht gekauft, weil ich Piraten nicht traue und sie nicht auf Coinbase ist. (Ich schätze, die trauen den Piraten auch nicht).

Ich habe Crypto.com (CRYPTO: CRO) gekauft, weil ich die Werbung mit Matt Damon ziemlich cool fand. Das ist ein furchtbarer Grund, um einen Coin zu kaufen. Also habe ich ihn wieder verkauft. Und dann ist das verdammte Ding innerhalb von ein paar Tagen um 40 % gestiegen. Ich kaufte Ankr (CRYPTO: ANKR), Internet Computer, (CRYPTO: ICP), Filecoin (CRYPTO: FIL) und Numeraire (CRYPTO: NMR).

Bei jedem Kauf musste ich eine Provision zahlen. Am Ende dieses Prozesses sagte ich: „Mann, Coinbase hat eine Menge Geld an mir verdient.“ Und am nächsten Tag kaufte ich Aktien von Coinbase.

Warum ich mit kleinen Investitionen in Krypto arbeite

Viele Leute kaufen Kryptowährungen, weil sie schnell Geld verdienen wollen. Und ich mag schnelles Geld, versteh mich nicht falsch. Aber das ist nicht der Hauptgrund, warum ich Kryptowährungen kaufe. Fast alle diese Münzen stehen für eine neue Welle der Computertechnik. Diese Unternehmen arbeiten an der Blockchain-Technologie. Und ich bin überzeugt, dass die Blockchain das Internet revolutionieren wird.

Blockchain verspricht, schneller, billiger und sicherer zu sein als die bestehenden Internetprotokolle. Bitcoin wurde zum Beispiel noch nie gehackt. Und sie ist völlig transparent. Jede Transaktion, die stattfindet, ist in der Blockchain festgehalten. Und die Technologie von Solana ist superschnell. Visa verarbeitet etwa 1.200 Transaktionen pro Sekunde. Solanas Netzwerk verarbeitet jetzt 50.000 Transaktionen pro Sekunde.

Natürlich ist es sehr riskant, in Kryptowährungen zu investieren. Die große Mehrheit dieser Münzen wird von privaten Unternehmen ausgegeben. Wir haben keinen Zugang zu ihren Finanzdaten. Wir wissen nicht, wie viel (oder wie wenig) Bargeld diese Unternehmen haben. Ich vermute, dass bei vielen von ihnen die Kryptowährung das Geschäft finanziert. Ich erwarte, dass in den nächsten Jahren eine große Welle von Unternehmen (und Coins) verschwinden wird.

Andererseits bin ich mir ziemlich sicher, dass die Blockchain eines Tages einige meiner Lieblingsaktien ernsthaft verändern wird. Deshalb mache ich jetzt kleine Käufe, um in die Zukunft zu investieren. Aber auch, um (hoffentlich) meine bestehenden Finanzen zu schützen, falls die Blockchain-Technologie das Internet und die Welt radikal verändert. Ich weiß nicht, wann das passieren wird. Aber es könnte früher sein, als wir denken.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dieser Artikel gibt die Meinung des Verfassers wieder, die von der "offiziellen" Empfehlungsposition eines Premium-Beratungsdienstes von The Motley Fool abweichen kann. Eine Investitionsthese zu hinterfragen - sogar unsere eigene - hilft uns allen, kritisch über Investitionen nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden.

Dieser Artikel wurde von Taylor Carmichael auf Englisch verfasst und am 23.11.2021 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Bitcoin und Visa. 

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!