The Motley Fool

3 Investmentstrategien, die das Geld wie von Zauberhand vermehren

Euro Geldscheine
Foto: Getty Images

Wichtige Punkte

  • Investiere langfristig.
  • Einfache Indexfonds können starke Wachstumsfaktoren sein.
  • Unternehmen mit Optionen können eine sehr gute Performance liefern.

Wenn Sparkonten mit 0,4 % Zinsen prahlen und 10-jährige Staatsanleihen in den USA 1,6 % abwerfen, kann es schwierig sein, herauszufinden, wie man sein Geld am besten vermehren kann. Für die meisten ist die Antwort einfach: die Börse.

Aktien haben über viele Jahrzehnte hinweg besser abgeschnitten als alternative Anlagen, und die Börse kann ein fast magisches Wachstum erzielen, wenn du weißt, was du tust.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

In der folgenden Tabelle findest du Daten von Jeremy Siegel, Professor an der Wharton Business School, der die durchschnittlichen Renditen für Aktien, Anleihen, Bargeld, Gold und den US-Dollar zwischen 1802 und 2012 berechnet hat:

Vermögenswert Jährliche Nominalrendite
Aktien 8,1 %
Anleihen 5,1 %
Staatsanleihen 4,2 %
Gold 2,1 %
U.S. Dollar 1,4 %

DATENQUELLE: STOCKS FOR THE LONG RUN.

1. Investiere langfristig.

Eine erste Strategie für magisches finanzielles Wachstum ist es, ein langfristiger Investor zu sein. Im Folgenden erfährst du, wie dein Geld über lange Zeiträume mit einer Rendite von 8 % wachsen kann – obwohl du über deinen bestimmten Zeitraum im Durchschnitt deutlich mehr oder weniger als 8 % erreichen kannst:

8 % Wachstum über  5.000 USD investiert pro Jahr  10.000 USD investiert pro Jahr  15.000 USD investiert pro Jahr
5 Jahre  31.680 USD  63.359 USD  95.039 USD
10 Jahre  78.227 USD  156.455 USD  234.682 USD
15 Jahre  146.621 USD  293.243 USD  439.864 USD
20 Jahre  247.115 USD  494.229 USD  741.344 USD
25 Jahre  394.772 USD  789.544 USD  1,2 Mio. USD
30 Jahre  611.729 USD  1,2 Mio. USD  1,8 Mio. USD
35 Jahre  930.511 USD  1,9 Mio. USD  2,8 Mio. USD
40 Jahre  1,4 Mio. USD  2,8 Mio. USD  4,2 Mio. USD

DATENQUELLE: BERECHNUNGEN DES AUTORS.

Wenn du genug Zeit hast, kannst du zum Millionär oder sogar zum Multimillionär werden – und je mehr du jedes Jahr investierst, desto schneller bist du am Ziel.

2. Verwende Indexfonds

Indexfonds sind wohl die beste Möglichkeit, dein Geld in etwa so schnell zu vermehren wie die Börse insgesamt. Es gibt viele Indexfonds, suche also nach günstigen Indexfonds und konzentriere dich auf solche, die breite Marktindizes abbilden, wie z. B. den S&P 500, der etwa 500 der größten Unternehmen Amerikas enthält.

Es gibt noch viele andere, die du in Betracht ziehen könntest, aber hier sind drei großartige Indexfonds, in die du investieren kannst:

  • SPDR S&P 500 ETF (WKN:A0AET0)
  • Vanguard Total Stock Market ETF (WKN:676773)
  • Vanguard Total World Stock ETF (WKN:A2PKXG)

Mit diesen ETFs kannst du sofort in 80 % des US-Aktienmarktes, in den gesamten US-Markt oder in fast alle Aktien der Welt investieren. Es gibt noch viele andere gute, kostengünstige Indexfonds, von denen einige auf Anleihen und andere Marktsegmente ausgerichtet sind.

3. Bevorzuge Optionalität

Wenn du eine höhere Rendite als der Marktdurchschnitt anstrebst, wirst du wahrscheinlich einige sorgfältig ausgewählte Einzelaktien in dein Portfolio aufnehmen wollen. Du könntest nach Wachstumsaktien suchen, und du würdest gut daran tun, die Philosophie von The Motley Fool zu berücksichtigen, die empfiehlt, 25 oder mehr Aktien zu kaufen und sie mindestens fünf Jahre lang zu halten. So hast du selbst bei überbewerteten Aktien eine gute Chance, ihren inneren Wert zu erreichen – und zu übertreffen – und du hast eine größere Chance, einige Unternehmen zu haben, die sich langfristig zu phänomenalen Performern entwickeln.

Wenn du dich über viele Unternehmen informierst und entscheidest, in welche du investieren möchtest, solltest du auf die Optionalität achten. Ein Unternehmen ist optional, wenn es in der Lage ist, sich auf seinem Wachstumspfad in neue Richtungen zu bewegen. Vielleicht geht es nicht in alle oder einige dieser Richtungen, aber es könnte. Es hat die Möglichkeit dazu, wenn es das möchte.

Hier sind einige Beispiele für Unternehmen, die diese Möglichkeit haben:

  • Netflix (WKN:552484) hat gezeigt, dass es auf die Optionalität achtet, indem es angedeutet hat, dass es in den Spielebereich expandieren könnte. Es könnte auch neue Einnahmen generieren, indem es Werbung in sein Angebot aufnimmt.
  • Apple (WKN:865985) hat bewiesen, dass es in der Lage ist, sein Ökosystem zu erweitern, z. B. mit Uhren. Die Geräte von Apple haben im Laufe der Zeit immer mehr Funktionen erhalten und können sogar noch mehr bieten, wie z. B. die Gesundheitsüberwachung.
  • Amazon.com (WKN:906866) hat Optionalität bewiesen, als es nicht mehr nur Bücher, sondern auch andere Dinge verkaufte – und später auch anderen Unternehmen erlaubte, Dinge auf seiner Plattform zu verkaufen.

Wenn du ein Unternehmen untersuchst, solltest du dich fragen, ob es in der Lage ist, neue Richtungen einzuschlagen, um seinen Auftrag zu erfüllen und seine Ziele zu erreichen. Unternehmen, die in ihren Möglichkeiten eingeschränkt sind, bieten vielleicht weniger magische Leistungen.

Das sind nur drei Ansätze, damit dein Portfolio ein magisches Wachstum erfährt. Finde heraus, welche davon zu dir und deinen Zielen passen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dieser Artikel gibt die Meinung des Verfassers wieder, die von der "offiziellen" Empfehlungsposition eines Premium-Beratungsdienstes von The Motley Fool abweichen kann. Eine Investitionsthese zu hinterfragen - sogar unsere eigene - hilft uns allen, kritisch über Investitionen nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden.

John Mackey, CEO von Whole Foods Market, einer Tochtergesellschaft von Amazon, ist Mitglied des Vorstands von The Motley Fool.

Dieser Artikel wurde von Selena Maranjian auf Englisch verfasst und am 21.11.2021 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Amazon, Apple, Netflix und dem Vanguard Total Stock Market ETF. The Motley Fool empfiehlt die folgenden Optionen: Long Januar 2022 $1.920 Calls auf Amazon, Long März 2023 $120 Calls auf Apple, Short Januar 2022 $1.940 Calls auf Amazon und Short März 2023 $130 Calls auf Apple. 

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!