The Motley Fool

Aktien-Crash: Was er für die Biontech-Aktie, Valneva-Aktie, Lufthansa-Aktie und TUI-Aktie bedeutet!

BioNTech CureVac Corona Börsencrash
Foto: Getty Images

Wer dachte, dass die Coronavirus-Pandemie bereits ausgestanden ist, wurde heute eines besser belehrt (26.11.2021). Viele Aktien und Märkte verloren prozentual zweistellig an Wert. Weltweit sind erst 42,6 % (23.11.2021) aller Menschen vollständig geimpft, was weiterhin die Gefahr von Virusmutationen zulässt. Abschottung oder die vollständige Impfung nur einer Nation nutzen wenig.

Bisher wichen viele Virusmutationen wenig vom Ursprungsstamm ab, weshalb die aktuellen Impfstoffe weiterhin einen guten Schutz boten. Doch nun ist in Südafrika eine neue Variante (B.1.1.529) namens Omikron mit gleich 50 Mutationen entstanden, die wahrscheinlich mittlerweile schon auf allen Kontinenten angekommen ist. Die rezeptorbindende Region der Variante weist zehn Mutationen auf, was sie leichter übertragbar machen könnte.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Biontech prüft Impfstoff-Anpassung

Biontech (WKN: A2PSR2) hat sich sofort an die Arbeit gemacht und überprüft derzeit im Labor, ob der eigene Impfstoff noch einen genügenden Schutz vor dieser Variante bietet. Sollte dies nicht der Fall sein, kann Biontech seinen Impfstoff innerhalb von sechs Wochen anpassen und innerhalb von 100 Tagen ausliefern.

Welche Aktien und Märkt profitierten

Die Aktienmärkte reagierten sehr empfindlich und so brach der DAX heute (26.11.2021) um 4,15 % ein. Zu den Gewinnerwerten gehörten Impfstoff-Hersteller wie Biontech, Valneva (WKN: A0MVJZ), Novavax (WKN: A2PKMZ) und Moderna (WKN: A2N9D9). Sie könnten von angepassten Impfstoffen profitieren. Auch die Aktien des Essenslieferdienstes HelloFresh (WKN: A16140) zogen wieder an.

Zu den Gewinnern zählten ebenfalls die Anleihenmärkte. In den USA sind nun wahrscheinlich zumindest kurzfristig keine steigenden Zinsen mehr wahrscheinlich.

Aktien und Märkte, die verloren haben

Doch für die meisten Unternehmen fiel der Tag sehr negativ aus. Viele Länder haben sofort wieder Reisebeschränkungen, Lockdowns und eine Maskenpflicht eingeführt. Darunter leiden alle Unternehmen, die bereits bisher besonders stark verloren. So fiel die Lufthansa (WKN: 823212) -Aktie auf Xetra um 12,84 % und die TUI (WKN: TUAG00)-Aktie um 10,65 %. Da aktuell viele Flüge aus Südafrika ausgesetzt werden, ist die Befürchtung groß, dass die Stornierungswelle bald auch auf viele andere Regionen überspringt.

Rohstoffe waren ein weiterer großer Verlierer. So brach der Brent-Erdölpreis um 11,49 % (26.11.2021) ein. Benzin (bleifrei) verbilligte sich am Markt um 11,92 %. Somit könnte die aktuell erhöhte Inflation bald an Schrecken verlieren.

Nicht überreagieren

Trotz aller Befürchtungen sollten Aktien-Anleger nicht in Panik verfallen. Wie schnell Märkte wieder drehen können, haben wir im März 2020 gesehen. Was heute noch gilt, kann morgen schon Makulatur sein.

Und selbst wenn die Börsen einmal stark einbrechen, was sie regelmäßig tun, ergibt sich so eine sehr gute Einstiegs- oder Nachkaufmöglichkeit. Wer langfristig anlegt, kann die hohe Volatilität gelassen betrachten und für sich nutzen. Kurzfristiges „Hin und Her macht hingegen Taschen leer“.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Christof Welzel besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool empfiehlt Moderna.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!