The Motley Fool

Ist jetzt ein guter Zeitpunkt, die eigenen Aktien zu verkaufen?

Crash: Blick in den Abgrund Korrektur Börsencrash Aktiencrash
Foto: Getty Images

Ist jetzt ein guter Zeitpunkt, Aktien zu verkaufen? Mit Blick auf DAX, S&P 500 auf Rekordhoch oder zumindest in der jeweiligen Nähe können wir sagen: Er ist zumindest nicht ungünstig. Wenn man als Investor vorhat, sich von seinen Anteilsscheinen zu trennen, so könnte das Hier und Jetzt grundsätzlich geeignet sein.

Trotzdem gibt es ein paar Dinge, die man bedenken sollte. Je nachdem, welche Ziele man verfolgt, ist jetzt nämlich auch kein guter Zeitpunkt, die eigenen Aktien abzustoßen. Zudem gibt es unterschiedliche Performances. Insofern lässt sich auch diese Frage nicht ganz eindeutig beantworten.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Ist jetzt ein guter Zeitpunkt, Aktien zu verkaufen? Rekordhochs im Blick

Ob man jetzt seine Aktien verkaufen sollte, hängt für viele Investoren vermutlich mit einer Ausgangslage zusammen: Die Aktienmärkte sind eben auf einem Rekordhoch. Viele Anleger fürchten eine Korrektur oder einen Crash. Oder, in der Quintessenz: Den jetzigen Ausstieg auf dem Hoch zu verpassen und möglicherweise günstiger wieder einzusteigen. Erlaube mir den Hinweis, dass das sowieso ein Ansatz ist, den Markt zu timen.

Blicken wir jedoch auf einen Grund, warum es sowieso sinnvoller sein könnte, investiert zu bleiben. Zumindest, wenn man innerhalb der nächsten fünf oder zehn Jahre sein Geld definitiv nicht benötigt. Wer jetzt seine Anteilsscheine veräußert, der riskiert damit, weitere Performances zu verpassen.

Der DAX beispielsweise hat zuletzt im Februar 2020 ein weiteres Rekordhoch ausgebildet. Davor ist es der November 2017 gewesen. Wer zum damaligen Zeitpunkt seine Aktien verkauft hat, der hätte eine signifikante Performance verpasst. Teilweise von bis zu 20 %.

Im Endeffekt können wir daher sagen: Jetzt die eigenen Aktien auf dem Hoch zu verkaufen kann unter Umständen sinnvoll sein. Beispielsweise, wenn der Ruhestand naht und man etwas Cash aufbauen möchte. Oder aber, wenn man als Investor sowieso sein Engagement reduzieren möchte. Wer jedoch noch Jahre Zeit hat, der kann mit Blick auf den breiten Markt vielleicht besser versuchen, weitere Rekordhochs mitzunehmen.

Selektiv nicht immer der beste Zeitpunkt

Zudem sollte man bedenken, dass das jetzige Verkaufen von Aktien nicht immer günstig ist. Wenn wir beispielsweise auf einige Tech- oder Wachstumsaktien blicken, so fällt uns auf: Die heutige Bewertung ist eben nicht rekordverdächtig. Teilweise sind Aktien um die Hälfte korrigiert oder regelrecht gecrasht. Manchmal beinhaltet das eine signifikante Chance.

Insofern ist es teilweise und trotz Rekordhochs ebenfalls nicht ratsam, einige Aktien zu verkaufen. Ganz einfach, weil die Chancen vielleicht wieder günstiger erscheinen oder gerade jetzt langfristig attraktiv mit Blick auf das Geschäftsmodell und das Wachstum.

Foolishe Investoren sollten daher definitiv darüber nachdenken, jetzt ihre Aktien zu verkaufen. Wie gesagt: Es kann gute Gründe dafür geben, genau das jetzt zu überlegen. Im Endeffekt ist das Timing jedoch kein solcher. Auch sollte man selektiv schauen, wie einzelne Aktien sich entwickelt haben und performten. Definitiv ist das nicht bei jeder Aktie die schlaueste Wahl.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!