The Motley Fool

Solide Aktie für die Langfristanlage gesucht? Dieser amerikanische Energieversorger zählt hier zu meinen Favoriten!

JinkoSolar Grüne Energie Aktie
Foto: Getty Images

Wenn es um Aktien und Börse geht, dann hat ja jeder Mensch andere Ansichten. Die einen sind auf das schnelle Geld aus und spekulieren demzufolge, was das Zeug hält. Die anderen gehen die Sache lieber etwas ruhiger an und sehen den Aktienkauf eher als eine langfristige Angelegenheit an. Und ich kann ganz unumwunden zugeben, dass ich mich hier zu der zweiten Gruppe zählen kann.

Denn ich bin der Meinung, dass sich solide Aktien erst über die Jahrzehnte so richtig entfalten können. Doch nicht jeder Wert eignet sich für die Langfristanlage. Zykliker sind dafür wohl sicherlich ein negatives Beispiel. Bei den Titeln, die man sich aber durchaus für Dekaden ins Depot legen kann, finden sich auffallend viele Aktien aus den USA.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

So wie beispielsweise auch die Papiere des amerikanischen Energieversorgers NextEra Energy (WKN: A1CZ4H). Mit ihnen konnte man nämlich nicht nur die letzten Jahre überdurchschnittliche Ergebnisse erzielen. Verschaffen wir uns heute deshalb einmal einen kleinen Überblick über das Unternehmen.

Wer ist NextEra Energy?

Bei NextEra Energy handelt es sich, wie bereits angesprochen, um einen US-amerikanischen Energieversorger. Der Konzern mit Sitz in Juno Beach (Florida) setzt nicht nur auf herkömmliche Energieerzeugung, sondern ist in seinem Heimatmarkt USA auch einer der größten Energieproduzenten auf Basis von Windkraft und Solar. Schauen wir einmal auf die zweigleisige Strategie des Unternehmens.

Zum einen wird von NextEra Energy Strom durch acht kommerzielle Kernkraftwerke in Iowa, Wisconsin, New Hampshire und natürlich Florida erzeugt. Über seine Tochtergesellschaft NextEra Energy Resources nimmt das Unternehmen auf der anderen Seite aber auch am Wettbewerb bei den erneuerbaren Energien teil. Nach eigenen Angaben ist man nicht nur der weltweit führende Anbieter von Batteriespeichern, sondern auch der weltgrößte Hersteller von Sonnen- und Windenergie.

Außergewöhnliche Aktie

Wer in den vergangenen Jahren nach einer günstigen Einstiegsmöglichkeit bei NextEra Energy gesucht hat, ist sicherlich die meiste Zeit enttäuscht worden. Woran dies wohl liegen mag, kann man herausfinden, wenn man sich einmal den Langfristchart der NextEra-Aktie etwas genauer anschaut. Denn hier kommt es einem so vor, als ob sich der Kurs immer nur von einem Höchststand zum nächsten gehangelt hätte.

Aber schauen wir uns doch einfach einmal verschiedene Anlagezeiträume an. Ich habe dazu den Total Return Calculator auf der Webseite von NextEra Energy mit den entsprechenden Daten gefüttert. Und hier kommen die Ergebnisse.

Datum des Investments Anlagezeitraum Ergebnis Ergebnis mit reinvestierter Dividende
31.10.2016 5 Jahre 166,66 % 203,02 %
28.10.2011 10 Jahre 498,39 % 700,37 %
30.10.2006 15 Jahre 572,29 % 964,99 %
29.10.2001 20 Jahre 1.168,38 % 2.325,54 %
29.10.1996 25 Jahre 1.375,98 % 3.325,14 %

Quelle: NextEra Energy (https://www.investor.nexteraenergy.com/stock-information/total-return-calculator)

Es sieht ganz danach aus, als ob man mit der Aktie von NextEra Energy eigentlich nicht viel falsch machen konnte. Auch aktuell notiert sie mit 85,33 US-Dollar (29.10.2021) bereits wieder 15 % höher als noch vor zwölf Monaten.

Keine Frage also, dass der amerikanische Energieversorger, wenn es um die Langfristanlage geht, ganz eindeutig zu meinen Favoriten zählt. Und aufgrund des Geschäftsmodells und des Engagements im Bereich der erneuerbaren Energien könnte ich mir auch die nächsten Jahrzehnte einen überragenden Kursverlauf der NextEra-Aktie vorstellen. Wer noch einen interessanten Wert für die Langfristanlage sucht, könnte mit NextEra Energy also gerade fündig geworden sein.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Andre Kulpa besitzt Aktien von NextEra Energy. The Motley Fool empfiehlt NextEra Energy.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!