The Motley Fool

2 innovative Halbleiteraktien, die 2022 den Markt aufmischen werden

wachsender Chart Wachstumsaktien Krise Aktien DAX Inflation
Foto: Getty Images

Wichtige Punkte

  • Die Nachfrage nach Halbleitern steigt rasant und diese beiden Aktien machen es möglich, diese Nachfrage zu befriedigen.
  • Das Umsatzwachstum von Cohu wird sich deutlich beschleunigen.
  • Axcelis Technologies wird seine Gewinne ab 2019 um fast 400 % steigern.

Der S&P-500-Marktindex ist im Jahr 2021 (bisher) um etwa 19 % gestiegen. Aber wir sind nur noch wenige Monate von 2022 entfernt und einige Herausforderungen am Horizont könnten im neuen Jahr für Unsicherheit sorgen.

Viele Börsenexperten rechnen mit höheren Zinsen und weniger staatlichen Anreizen, und auch das explosive Wirtschaftswachstum, das durch eine Gesellschaft ausgelöst wurde, die versucht, eine (immer noch vorhandene) Pandemie zu überwinden, wird 2022 wahrscheinlich seinen Lauf nehmen.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Auch wenn diese Kombination von Faktoren die Marktentwicklung dämpfen könnte, bedeutet das nicht, dass alle Renditen negativ sein werden. Um eine vergleichbare Wertentwicklung zu erzielen, müssen die Anleger aber möglicherweise bei der Auswahl der Aktien selektiver vorgehen.

Zwei Halbleiteraktien profitieren derzeit von branchenweiten Lieferengpässen, und ihre Produkte und Dienstleistungen werden wahrscheinlich auch im nächsten Jahr (und darüber hinaus) sehr gefragt sein. Das könnte für Anlegerinnen und Anleger bahnbrechende Renditen bedeuten. Erfahre mehr über diese beiden Aktien, die sich im Jahr 2022 gut entwickeln werden.

1. Das Argument für Cohu

Wenn du in diesem Jahr versucht hast, eine neue Spielkonsole, moderne Computerteile oder sogar ein neues Auto zu kaufen, hattest du wahrscheinlich Schwierigkeiten, das zu bekommen, was du wolltest. Schuld daran ist ein weltweiter Mangel an Halbleitern – den Chips, die alle unsere elektronischen Geräte antreiben. Diese Knappheit wird auch im neuen Jahr anhalten.

Der Automobilsektor ist wohl am stärksten betroffen, weil die Fahrzeuge immer intelligenter, funktionsreicher und elektrifizierter werden, was sie hungriger nach moderner Rechenleistung macht. Viele Autohersteller waren in diesem Jahr gezwungen, ihre Produktion zu drosseln, weil sie nicht genug Chips bekommen konnten.

Cohu (WKN: 856506) ist ein Unternehmen für Halbleiterdienstleistungen, das Prüf- und Handhabungsanlagen für einige der größten Hersteller der Welt bereitstellt und ihnen hilft, ihre Kapazitäten zu erweitern, um diesen Druck zu mildern.

In diesem Zusammenhang erklärte Cohu im zweiten Quartal dieses Jahres, dass seine Neon-Prüfsysteme der Schlüssel zu einer verstärkten Kundenakquise waren. Die Neon-Linie bearbeitet und prüft Halbleiter mit einer Größe von nur 0,2 mal 0,4 Millimetern bei hoher Geschwindigkeit, ohne die Fehlererkennung zu beeinträchtigen – genau die Art von Chips, die in der Automobilindustrie verwendet werden.

In diesem Jahr hat das Unternehmen seine Bemühungen im Automobilbereich ausgeweitet und wird dank des rasanten Umsatzwachstums den ersten Jahresgewinn seit 2017 erzielen.

Kennzahl 2019 2020 2021 (Estimate)
Umsatz  583 Mio. USD  636 Mio. USD  902 Mio. USD
Gewinn (Verlust) pro Aktie (1,69) USD (0,33) USD  3,05 USD

DATENQUELLEN: COHU, YAHOO! FINANCE

Cohu hat seinen Umsatz zwischen 2019 und 2020 nur um 9 % gesteigert, wird diese Wachstumsrate aber in diesem Jahr auf 41 % mehr als vervierfachen.

Dennoch wird die Aktie von Cohu mit einem deutlichen Abschlag gegenüber dem iShares Semiconductor ETF gehandelt, der einen Korb gleichwertiger Unternehmen repräsentiert. Der börsengehandelte Fonds wird mit dem 31-fachen Kurs-Gewinn-Verhältnis gehandelt, Cohu dagegen mit dem 10-fachen (basierend auf den geschätzten Gewinnen für 2021).

Da allgemein erwartet wird, dass die Halbleiterknappheit auch im neuen Jahr anhalten wird, ist dies auch die Chance für Cohu. Das könnte der Grund sein, warum eine Wall Street-Firma glaubt, dass die Aktie um mehr als 109 % steigen könnte.

2. Das Argument für Axcelis Technologies

Wie Cohu beliefert auch Axcelis Technologies (WKN: A2AM8Z) einige der größten Halbleiterhersteller der Welt und hat somit ebenfalls ein großes Jahr 2022 vor sich. Die Rolle von Axcelis Technologies ist jedoch viel technischer, denn das Unternehmen entwickelt und baut Ionenimplantationsanlagen, die im eigentlichen Herstellungsprozess verwendet werden.

Das Unternehmen hat seinen Fokus auch auf das Automobilsegment verlagert, das unter die Sparte „Power Device“ fällt. In diesem Zusammenhang hat Axcelis im September eine ganze Familie von Implantern der Purion Power Series an verschiedene Halbleiterhersteller in Asien und Europa ausgeliefert. Laut dem Unternehmen ist dies ein Zeichen für die zunehmende Elektrifizierung der Automobilindustrie – und da dieser Trend immer stärker wird, ist Axcelis für zukünftiges Wachstum bestens aufgestellt.

Im zweiten Quartal dieses Jahres erwirtschaftete das Unternehmen zum ersten Mal seit 2004 einen Systemumsatz von 100 Mio. US-Dollar, was sich auch in der Bilanz niederschlägt.

Kennzahl 2019 2020 2021 (Estimate)
Umsatz  342 Mio. USD  474 Mio. USD  625 Mio. USD
Gewinn pro Aktie  0,50 USD  1,46 USD  2,46 USD

DATENQUELLEN: AXELIS TECHNOLOGIES, YAHOO! FINANCE

Axcelis wird den Gewinn pro Aktie ab 2019 um fast 400 % steigern, da die Bruttomarge wächst. Da die Produkte so stark nachgefragt werden, produziert es mehr davon, was zu einer größeren Betriebsgröße beiträgt, da die Fixkosten einen kleineren Teil der Gesamtkosten ausmachen. Außerdem sind die Kunden bereit, höhere Preise zu zahlen; beide Faktoren führen zu höheren Gewinnen.

Derzeit wird die Aktie von Axcelis an der Wall Street im Konsens zum Kauf empfohlen, und es gibt keinen einzigen großen Analysten, der einen Verkauf empfiehlt. Kein Wunder, denn so viele Faktoren sprechen für dieses Unternehmen, und es könnte einer der Titel sein, mit denen dein Portfolio im Jahr 2022 die Börse aufmischt.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap – jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

Dieser Artikel gibt die Meinung des Verfassers wieder, die von der "offiziellen" Empfehlungsposition eines Premium-Beratungsdienstes von The Motley Fool abweichen kann. Eine Investitionsthese zu hinterfragen - sogar unsere eigene - hilft uns allen, kritisch über Investitionen nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden.
Dieser Artikel wurde von Anthony Di Pizio auf Englisch verfasst und am 17.10.2021 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Anthony Di Pizio besitzt keine der genannten Aktien. 

The Motley Fool besitzt keine der genannten Aktien. 

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!